GM Sanal Vahap gewinnt das 20. Lienz-Open

GM Sanal Vahap gewinnt das 20. Lienz-Open

GM Sanal Vahap siegte im 20. Internationalen Lienz-Open 2019. Damit gelang ihm – was noch keinem Spieler  vorher gelang – dass er das Lienz-Open zum 2. Mal nach 2017 gewann.   Nach der 8. Runde sah es noch danach aus, dass diese Einmaligkeit GM Vitaly Kunin zufällt. Er war Sieger...
Graz Open mit Match Ragger-Gelfand

Graz Open mit Match Ragger-Gelfand

Das Graz Open 2019 wird vom 17. bis 20. Februar im Hotel Novapark ausgetragen. Ein besonderes Highlight verspricht diesmal das parallel ausgetragene Match über sechs Partien zwischen Markus Ragger und dem ehemaligen Vize-Weltmeister Boris Gelfand zu werden. Im Falle eines Gleichstands ist ein Tie-Break geplant. Organisatorin Andrea Schmidbauer hofft...
Halbzeit in Lienz

Halbzeit in Lienz

Nach fünf absolvierten Runden liegt der Open-Sieger von 2009, GM Vitaly Kunin, mit einem halben Punkt Vorsprung an der Spitze. Auf den weiteren Rängen folgt eine Vierergruppe mit 4 Punkten, ehe weitere 18 Spieler mit je 3½ Zählern nach vorne drängen, unter ihnen auch die beiden Österreicher IM Peter...
BL2-West: Bregenz auf Titelkurs

BL2-West: Bregenz auf Titelkurs

In der 2. Bundesliga West wurden am vergangenen Wochenende die Runden sechs bis acht ausgetragen. Tabellenführer Bregenz gibt mit einer 2,5:3,5 Niederlage gegen Bregenz erste Punkte ab, ist aber nach zwei Siegen gegen Absam und Ranshofen mit 14 Punkten von 16 möglichen weiter am besten Weg zum Titel. Hohenems...
Florian Mesaros mit weißer Weste in Lienz

Florian Mesaros mit weißer Weste in Lienz

Nachdem Georg Weiler als Obmann des Schachklubs Dolomitenbank Lienz das 20. Internationale Lienz-Open eröffnete, ging es los mit dem Kampf um die Punkte. Am Wochenende wurden die ersten drei Runden gespielt und übrig blieb nur einer mit einer weißen Weste: IM Florian Mesaros. Er hält als einziger Ungeschlagener die...
Bundesliga: Feffernitz auf Titelkurs

Bundesliga: Feffernitz auf Titelkurs

In der Bundesliga segelt Feffernitz nach den Runden in St. Veit auf Titelkurs. Der Meister von 2017 schlägt in der Blumenhalle Ottakring (4:2), Zillertal (5:1), Götzis (4:2) und gestern St. Veit (3,5:2,5). Ein Stolperstein auf dem Weg zum zweiten Meistertitel könnte vor allem noch das direkte Duell mit Meister Jenbach am...
Feffernitz und Wulkaprodersdorf sind Blitzmeister

Feffernitz und Wulkaprodersdorf sind Blitzmeister

In der Blumenhalle in St. Veit wurden gestern am Abend nach der Bundesliga noch die Mannschaftsmeisterschaften im Blitzschach ausgetragen. Im offenen Bewerb gewinnt Feffernitz vor St. Veit und Maria Saal. Insgesamt haben 20 Mannschaften teilgenommen. Im Frauenbewerb mit acht Teams gewann Wulkaprodersdorf vor Pamhagen und Mayrhofen/Zell/Zillertal. Zuvor musste Titelverteidiger...
BL1: Klare Siege in der fünften Runde

BL1: Klare Siege in der fünften Runde

Im Schlager der gestrigen fünften Runde der Schach Bundesliga in St. Veit besiegt Feffernitz das Team von Ottakring mit 4:2. Die Kärntner können durch Schreiner, Diermair und Sebenik an den Brettern vier bis sechs voll Punkten, für Ottakring kann nur Papp einen ganzen Punkt einfahren. Dragnev remisiert am Spitzenbrett...
Bundesliga-Wochenende in St. Veit

Bundesliga-Wochenende in St. Veit

An diesem Wochenende kommt es in St. Veit an der Glan zum Festival der Bundesliga. Heute setzt die 1. Bundesliga ab 15:00 Uhr die Saison fort. Hohenems kommt als Tabellenführer nach Kärnten und hat wie Ottakring sechs Punkte in der Tabelle. Nur Ottakring und Feffernitz sind noch ohne Niederlage....
Lienz ist bereit fürs Open 2019

Lienz ist bereit fürs Open 2019

In einem Monat startet das 20. Internationale Lienz Open 2019. Schon jetzt zeichnet sich ein ausgesprochen starkes Teilnehmerfeld ab! Unter den bisher gemeldeten 40 Titelträgern sind 10 Großmeister und 11 Internationale Meister vertreten. Die Startrangliste führt zurzeit GM Nikola Sedlak (2607) aus Serbien an. Mit dabei ist der Open-Sieger...
Kozul siegt im Schilcherland

Kozul siegt im Schilcherland

Teilnehmer aus insgesamt 18 Nationen waren bei der 2. Auflage des Schilcherlandopen in Schwanberg in der Südweststeiermark vertreten! Dieser internationale Bewerb wurde in zwei Gruppen mit zusammen 125 Spielerinnen und Spielern über den Jahreswechsel an acht Spieltagen mit neun Runden ausgetragen. Über 30 Titelträger, darunter 9 Großmeister(!), garantierten in...
Marco Dietmayer-Kräutler gewinnt Open in Krakau

Marco Dietmayer-Kräutler gewinnt Open in Krakau

Einen sensationellen Erfolg feiert der Marco Dietmayer-Kräutler beim einem Open im polnischen Krakau. Gesetzt als Nummer 31 stiehlt er den favorisierten IM´s die Show. Dabei startet er mit zwei Siegen und drei Remisen noch verhalten, gewinnt dann aber vier Partien in Serie, darunter gegen den internationalen Meister Maciej Kiekowski...
Diermair und Kozul führen im Schilcherland

Diermair und Kozul führen im Schilcherland

Die fünfte Runde beim Schilcherland-Open in Schwanberg bringt das direkte Duell der Führenden. Österreichs Andreas Diermair und Ex-Europameister Zdenko Kozul teilen den Punkt und führen weiter gemeinsam mit je viereinhalb Zählern das Feld an. Die unmittelbaren Verfolger sind Erik Van Den Doel aus Holland, Nikolaus Stanec und der Bulgare...
Trio siegt punktegleich im Donau-Open

Trio siegt punktegleich im Donau-Open

In Aschach gab es im A-Turnier am Schlusstag auf Brett 1+2 Blitzremisen. Damit begann das Warten auf die endgültige Entscheidung um den Turniersieg und die Rangverteilung. Die folgenden beiden Bretter endeten nach hartem Kampf ebenfalls Remis und somit waren die Plätze vergeben. Drei Spieler erreichten 5,5 Punkte und die...
Vladimir Hresc siegt in Braunau

Vladimir Hresc siegt in Braunau

Vom 14. bis 16. Dezember fand das 13. Open Braunau statt. Das bunt gemischte Feld aus 16 Nationen (!) und 152 Spielerinnen und Spieler fand sich im Schloss Ranshofen ein, um ein Turnier im besonderen Ambiente zu genießen. In drei Bewerben (Turniere A, B und C) konnten alle Schachsportler...