Oktober 20, 2021

Österreich: Ottakring besiegt Titelverteidiger Feffernitz

In der ersten Runde der Bundesliga verliert Titelverteidiger Feffernitz im Schlagerspiel gegen Ottakring knapp mit 2,5:3,5. Den Grundstein zum Erfolg legen Valentin Dragnev und Tamas Banusz mit Siegen an den Spitzenbrettern gegen Luka Lenic und Jure Skoberne. Maria Saal muss einen überraschenden Punkteverlust gegen Götzis hinnehmen, insbesondere weil David Navara am Spitzenbrett gege Jarosla Krassowizkij seine klare Favoritenrolle nicht zum ganzen Punkt umsetzen kann.

Zudem verlieren Handler und Halvax. Ansonsten setzten sich die Favoriten durch. Jenbach gewinnt gegen St. Veit ebenso mit 4:2 wie Fürstenfeld im Duell der Aufsteiger gegen Bad Vöslau. Mayrhofen/Zell/Zillertal rechtfertigt seine Favoritenrolle gegen Bregenz mit einem klaren 4,5:1,5 Erfolg. Erster Tabellenführer ist Hohenems nach einem überraschend hohen 5:1 gegen Ansfelden.

Heute steigen auch die Frauen-Bundesliga und die 2. Bundesliga Mitte ins Geschehen ein. Alle Ligen beginnen heute Freitag um 15:00 Uhr, am Samstag um 14:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr. (wk)

1. Bundesliga: InfoseiteErgebnisse bei Chess-ResultsLIVE
1. Bundesliga Frauen: InfoseiteErgebnisse bei Chess-Results
2. Bundesliga Mitte: InfoseiteErgebnisse bei Chess-Results

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch