Oktober 20, 2021

Bundesliga: Trio mit weißer Weste

Fürstenfeld, Hohenems und Jenbach kommen in Linz zu zweiten Siegen in der noch jungen Bundesliga-Saison. Dieses Trio hält mit weißer Weste die Spitze. Eine Punkteteilung gibt es zwischen Ottakring und Mayrhofen/Zell/Zillertal. Maria Saal vermisst Markus Ragger schmerzlich und verliert das Kärntner Derby gegen Feffernitz mit 2:4, vor alllem weil das Ass am Spitzenbrett bisher nicht sticht. David Navara muss gegen Luka Lenic auf Gewinnn spielen um einen Punkt zu retten, überzieht aber und verliert. Ein erster Sieg gelingt St. Veit mit 4,5:1,5 gegen Götzis. (wk)

In der Frauen-Bundesliga gibt es zwei 3,5:0,5 Siege von Mayrhofen/Zell/Zillertal und Pamhagen. St. Veit, Steyr und Baden gewinnen jeweils mit 3:1. Das Feld ist somit früh geteilt. In der 2. Bundesliga Mitte gibt es zum Auftakt Ergebnisse im Abstand von jeweils einem halben Punkt, von 5:1 bis 3:3. Erster Tabellenführer ist Grieskirchen/Schallerbach nach einem 5:1 gegen St. Valentin. Friedberg gelingen 4,5 Punkte, Sauwald 4 und Steyregg 3,5. Freistaddt/Wartberg gegen Schachfreunde Graz und Fürstenfeld/Hartberg gegen Schachfreunde Graz enden mit 3:3. Die heutige Runde beginnt in allen Ligen um 14:00 Uhr.

1. Bundesliga: InfoseiteErgebnisse bei Chess-ResultsLIVE
1. Bundesliga Frauen: InfoseiteErgebnisse bei Chess-Results
2. Bundesliga Mitte: InfoseiteErgebnisse bei Chess-Results

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch