1

Zoff um die Kongressbroschüre

Unmittelbar nach Veröffentlichung der Broschüre zum DSB-Kongress ist ein Konflikt um deren Inhalt entbrannt. Im Raum steht „Manipulation der Kongressunterlagen durch die Geschäftsstelle“. Seitdem der Schachbund 2015 das pdf-Format entdeckt hat, werden die Kongressunterlagen...

0

Typisch Hecht 

Im Jahr 1973 fand in Dortmund die zweite Internationale Deutsche Einzelmeisterschaft statt. Entgegen der ursprünglichen Wunschvorstellung des deutschen Schachbundes wurde die damals geplante Kategorie 10 nicht erreicht, so dass am Ende die Kategorie 7...

4

Hängepartie

Die Erfurterin Elisabeth Pähtz ist seit zwei Jahrzehnten Deutschlands beste Schachspielerin Von Steffen Eß Großmeisterin Elisabeth Pähtz trifft die Krise besonders hart. Erhoffte Hilfe gibt es bisher nicht Erfurt. Gewöhnlich denkt sie voraus, hat...

1

Gibt es Covid-19 in Österreich?

Die Verletzung der Anonymität eines infizierten Spielers nach der kürzlichen Eröffnung in St. Veit war nicht der einzige Fehler des österreichischen Schachverbandes , wie die Konfrontation von Stefan Löffler und Conrad Schormann zeigt. Wie kann man während Covid-19 sicher Schach...

0

ERSTE PERSON Demaskiert

Als der Österreichische Schachverband den ersten Fall einer Infektion eines Spielers während eines Turniers meldete, gab er auch seine Identität preis : Tommaso Fuochi  teilt seine persönlichen Erfahrungen. 2020 war ein hartes Jahr: Wie die meisten Menschen musste ich...

0

Aus der Presse

Schach-Weltmeister Carlsen Klasse für sich Westdeutsche Zeitung Berlin Schach-Weltmeister Magnus Carlsen hat auch das vierte Onlineturnier seiner Magnus Carlsen Chess Tour gewonnen. <!– H MC 1 Ströer Start … Schach-Weltmeister Carlsen Klasse für sich –...