April 13, 2024

Für Vincent Keymer nahm die vierte Runde des GRENKEChess Classic ein unbefriedigendes Ende.

Ding Liren gegen Vincent Keymer ©️Katharina Reinecke

Nach einer lehrbuchartigen Endspielbehandlung spielte er in der Diagrammstellung Ke4 a tempo im Glauben zu gewinnen. Leider war Kg4! Der Gewinnzug, da Vincent nach beidseitiger Damenumwandlung in ein gewonnenes Bauernendspiel abwickeln kann.

Daniel Fridman gewinnt in Runde 3 gegen Maxime Vachier-Lagrave!

Anschließend musste er sich jedoch Richard Rapport geschlagen geben, der weiterhin alleiniger Tabellenführer ist. Daniel spielte etwas zu optimistisch und konnte seinen verirrten Springer auf d3 nicht retten.

Magnus Carlsen verpasst seinen Sieg gegen MVL und remisiert damit heute beide Partien.

GRENKE Chess Classic & Open 2024