April 18, 2024

Die Sieger im GRENKE-Schachfestival stehen fest

Magnus Carlsen triumphiert im GRENKE-Chess-Classic, Gratulation!

Das Finale der GRENKE-Chess-Classic gewann Favorit Magnus Carlsen gegen Richard Rapport mit 1,5:0,5. Die erste Finalpartie konnte der mit Weiß spielende Carlsen sicher gewinnen. In der zweiten Finalpartie übte Rapport erheblichen Druck auf seinen Gegner aus und stand zwischenzeitlich objektiv auf Gewinn. Doch mit einem „Houdini-Job“, so Kommentator GM Lawrence Trent, gelang es Carlsen, aus sehr bedrohlicher Lage noch zu entwischen und die eigentlich verlorene Partie in beiderseitiger Zeitnot noch ins Remis zu retten, womit er den hochverdienten Turniergesamtsieg sicherstellte. Carlsen hat mit diesem souveränen Turniererfolg erneut unter Beweis gestellt, dass er der Beste der Besten ist und bleibt.

Mehr …