Oktober 23, 2021

Rising Stars: Alexander Krastev gewinnt GM-Turnier

IM-Norm für Krastev, WIM-Norm für Antonia Ziegenfuß

Im Berliner Olympiapark gingen am Freitag nach sechs Tagen die beiden Normenturniere des Deutschen Schachbundes zu Ende. Unter dem Namen „Rising Stars“ gab es ein GM- und ein IM-Turnier mit jeweils zehn Teilnehmern. Für einige junge Kaderspieler bot sich im Wettkampf mit etablierten Meistern die Chance auf begehrte Normen für FIDE-Titel. Für FM Alexander Krastev und WFM Antonia Ziegenfuß war dieses Unternehmen von Erfolg gekrönt. Die beiden erreichten jeweils eine Norm für den nächsthöheren Titel (IM und WIM). Krastev gelang es dabei sogar, das GM-Turnier zu gewinnen! Herzlichen Glückwunsch an die Beiden!

M-Turnier

PL. TITEL NAME ELO LAND PKT. SOBE 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1. FM Alexander Krastev 2393   5,5 24,75 x 1 1 0 ½ ½ 1 ½ 1 0
2. IM Valentin Buckels 2448   5,5 22,25 0 x 0 ½ ½ 1 1 1 ½ 1
3. GM Petr Haba 2447   5,0 22,50 0 1 x 1 ½ ½ ½ 1 0 ½
4. GM Evgeny Romanov 2594   5,0 21,75 1 ½ 0 x 1 0 ½ 0 1 1
5. GM Mihail Saltaev 2472   5,0 21,50 ½ ½ ½ 0 x 1 ½ ½ ½ 1
6. FM Ruben Gideon Köllner 2441   5,0 21,25 ½ 0 ½ 1 0 x 1 1 1 0
7. FM Leonid Sawlin 2410   4,0 15,75 0 0 ½ ½ ½ 0 x 1 ½ 1
8. GM Zigurds Lanka 2390   3,5 15,25 ½ 0 0 1 ½ 0 0 x 1 ½
8. IM Ashot Parvanyan 2460   3,5 15,25 0 ½ 1 0 ½ 0 ½ 0 x 1
10. FM Richard Bethke 2332   3,0 14,75 1 0 ½ 0 0 1 0 ½ 0 x

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch