Februar 25, 2021

ELISABETH PÄHTZ BESTE FRAU BEIM SALAMANCA-SCHACHFESTIVAL

Siegerehrung Elisabeth Pähtz
(Foto: Offizielle Seite)

Vom 2. bis 6. Februar fand in Salamanca (Spanien) das dritte Schachfestival statt. Acht Teilnehmer aus vier Nationen bestritten ein Rundenturnier mit einer Bedenkzeit von 40 Minuten plus 5 Sekunden je Zug. Vier Männer, darunter drei der stärksten einheimischen Spieler und der bulgarische Exweltmeister Wesselin Topalow, trafen auf vier spielstarke Frauen, darunter Elisabeth Pähtz. Nach sieben Runden machten die Männer die vier ersten Plätze unter sich aus und Alexej Schirow war der Beste von ihnen. Pähtz war als Fünftplatzierte die beste Frau.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this