Oktober 27, 2021

Hygieneregeln für die Wiedereröffnung von Schachclubs am 22. Juni in Frankreich

Schachclubs können am 22. Juni wiedereröffnet werden, jedoch mit spezifischen Gesundheitsregeln.

Dieses Bild fasst die vom Sportministerium veröffentlichten Regeln des Leitfadens zur Wiederherstellung sportlicher Aktivitäten zusammen, ersetzt jedoch nicht dessen sorgfältige Lektüre. Der Leitfaden ist online verfügbar. Wir laden Sie ein, vorrangig die allgemeinen Empfehlungen auf den Seiten 7 bis 12 und die Schachdatei auf den Seiten 45 und 46 zu konsultieren:

http://sports.gouv.fr/IMG/pdf/sportsguidesportparsport_fiches- 2.pdf

Wer interessiert ist kann den Text schrittweise in der PDF-Datei markieren und kopieren und in den Übersetzer von Google einfügen und übersetzen lassen. Die Übersetzung ist gut und verständlich. Der Beitrag dient dazu zu zeigen, was andere Länder unternehmen wieder ein wenig Normalität herzustellen. Man kümmert sich um seine Bürger.

Einleitung im Heft von Google übersetzt:

Sport ist sowohl ein Thema als auch ein Symbol. Eine Ausgabe von Gesundheit, Wohlbefinden, Bildung, sozialer Zusammenhalt aber auch ein Symbol der Freiheit. Während der Entbindung und obwohl begrenzt, die Praxis der körperlichen Aktivität blieb möglich als abfällig. Sie trat auch in das tägliche Leben von ein viele Franzosen zu Hause. Als Frankreich allmählich aus der Haft kommt, Sportpraxis wird kostenlos, Sportausrüstung öffnen ihre Türen wieder, das Gemeinschaftsleben wird fortgesetzt.

Weiter geht es im Heft

Es ist eine Rückkehr zu einem „normalen“ sozialen Leben, das sollte mit Vorsicht durchgeführt werden. Es wird erlauben nach und nach an alle, um ihre wieder aufzunehmen Sport, seine Leidenschaft, allein oder mit Hilfe seines Vereins. Sport muss zum erfolgreichen Ausstieg beitragen Beschränkung unserer gesamten Gesellschaft. Das ist Ich zähle auf Vereine und Sportpädagogen sich wieder mit ihren Mitgliedern zu verbinden, mit Praktiker. Ich zähle auch darauf, dass sie näher kommen ihrer Gemeinde und Schulen in ihrem Gebiet, um Unterstützung von Lehrern und Familien bei der Rückkehr von Kinder in der Schule.

Aber vergessen wir nicht, dass wir noch nicht herausgekommen sind der Gesundheitskrise. Der Weg zu einem „normalen“ Leben wird progressiv sein. Es wird noch mehr sein, wenn wir es nicht tun sind nicht streng in der strengen Anwendung von Gesten Barrieren und Regeln der physischen Distanz.

Dieser Leitfaden wurde mit Unterstützung der Verbände erstellt Sie auf dem Weg zu begleitenÜben Sie Ihren Sport in dieser Zeit vom 2. Juni bis 22. Juni. Mein Rat ist, schrittweise fortzufahren. Nach wochenlanger Haft und selbst wenn Sie zu Hause oder draußen Sport gemacht haben, ist vorsichtig zu vermeiden Verletzungen. Also zögern Sie nicht, um Rat zu fragen oder die Unterstützung von professionellen Pädagogen für sicherlich wieder aufnehmen und wenn Sie Zweifel an Ihrem Zustand haben Gesundheit, konsultieren Sie einen Arzt.

Gesundheit ist unser kostbarstes Gut. Und Sport hat eine Schlüsselrolle dabei, es zu behalten, es zu finden. Die Covid-19-Krise machte uns bewusst, wie wichtig es ist, dabei zu sein und gute körperliche Verfassung, um das Virus zu bekämpfen. Jetzt ist es mehr denn je an der Zeit, sich zu erholen Sport treiben, unsere Lieben, Nachbarn, Kinder motivieren, Eltern, die an körperlicher Aktivität teilnehmen. Mit einer Intensität Natürlich vernünftig und unter Beachtung der Gesundheitsregeln die in dieser Anleitung erscheinen. Sport ist nicht so wie wir bedeutet oft gleichbedeutend mit Anstrengung oder Schmerz.

Sport macht Spaß, Wohlbefinden und ist großartig Weg, um sich gut und selbstbewusst zu fühlen. Lassen Sie uns verantwortungsbewusst wieder in Bewegung treten, allmählich, vorsichtig aber sicher. Wir habe unser Schicksal in unseren Händen.

Roxana MARACINEANU

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch