Von links nach rechts und im Hintergrund Materialwart Boris Meinel Spielleiter Gregor Krenedics

Ab 19. Juni 2020 findet beim SK Schwäbisch Hall wieder ab 17:30 das Jugendtraining und ab 19:30 der Vereinsabend wieder statt. Es gelten die üblichen hygienischen Maßnahmen:

Maskenpflicht, Hände waschen vor dem betreten des Spielsaales und das desinfizieren der Spiele nach dem Spielabend. Da der Vereinsraum sehr gut zu Belüften ist, gab die Stadt grünes Licht.

Die Mitglieder wurden nun per E-Mail und auch durch das Haller Tagblatt durch den Vorstand informiert.

Wann die Ligen in Württemberg fortgesetzt wird, entscheidet sich am 2.Juli. Bei einer Online-Abstimmung hat sich eine knappe Mehrheit für eine Fortsetzung der Ligen ausgesprochen. Die Wechselfrist wurde bis zum 1.September verlängert.

Der Sk Schwäbisch Hall hofft nun wieder auf regen Anteil beim Vereinsabend und seiner Jugendarbeit.

Grüße

Mario Meinel
( 2.Vorsitzender SK SHA )

Print Friendly, PDF & Email