Februar 24, 2024

SC Victoria Wien gewinnt 2.Frauenbundesliga West

Vergangenes Wochenende wurden die letzten Runden der 2.Frauenbundesliga West gemeinsam mit der 2.BL West in Kufstein gespielt. Der Favorit SC Victoria Wien krönt sich mit vier Siegen zum Champion.

In der zweiten Saison der 2.Frauenbundesliga West traten fünf Teams gegeneinander an – das ist erfreulicherweise um ein Team mehr als noch die Saison zuvor. Insgesamt wurden vier Runden auf vier Brettern gespielt.

Angeführt von der österreichischen Nummer Eins, Regina Theissl-Pokorna, wurden die Spielerinnen des SC Victoria Wien ihrer Favoritinnenrolle gerecht, gewannen alle Begegnungen und somit auch die Liga. Das junge Team aus Dornbirn spielte groß auf und holte sich Silber. Topscorerin war die 16-jährige Magdalena Wielander mit drei Siegen. Schach ohne Grenzen aus Kufstein durfte sich über Bronze freuen.

Hoffentlich setzt sich der Trend fort und wir dürfen nächstes Jahr zumindest sechs Teams in der Liga begrüßen! (dt)

Endtabelle