Juli 22, 2024

19:24 Judit Polgar’s Global Chess Festival

Liebe Schachfreunde,

Wir haben uns sehr gefreut, dass über 4000 von Ihnen am 14. Oktober persönlich an Judit Polgars 9. Global Chess Festival in der Ungarischen Nationalgalerie teilgenommen haben. Wir hoffen, dass alle ein unvergessliches Erlebnis mit unserem bunten Programm hatten.

Das Great Decision Community Chess Game, die Simulatoren und der Chess Palace Adventure Course waren bei allen Schachbegeisterten der Hit. Darüber hinaus genossen viele Besucher eine Lesung aus Judit Polgárs neuestem Buch „Die Abenteuer des Schachpalastes – Der starke Turm“.
Am 15. Oktober fand online der Educational Chess Summit statt, auf dem Redner wie Shameed Sait, ein Experte für künstliche Intelligenz, und Prof. Barry Hymer, Professor für Psychologie im Bildungswesen an der Universität Cumbria, über die Rolle von Schach und künstlicher Intelligenz in der Bildung und andere innovative Entwicklungsmethoden sprachen.

Eine besondere Weltpremiere gab es auch am zweiten Tag des Festivals. Mehr als 200.000 Menschen verfolgten das unkonventionelle E-Sport-Event, den Chess Triathlon, bei dem vier gemischte Teams in drei Disziplinen gegeneinander antraten. Der unkonventionelle Wettbewerb der gemischten Schachteams (Gellért Karácsonyi & Dana Reizniece-Ozola, Alessia Santeramo & David Howell, Zsóka Gaál & Ferenc Berkes, Miguel Illescas & Olga Alexandrova) wurde vom Team Mighty Fox, Zsóka Gaál & Ferenc Berkes gewonnen.