Oktober 28, 2021

Start der europäischen Mannschaftsmeisterschaft der Senioren

Die Schach-Europameisterschaft der Senioren 2021 in Prag, Tschechische Republik, hat begonnen. Die Veranstaltung wird in zwei Sektionen gespielt: 50+ und 65+.

10 Mannschaften nehmen an der Senioren-Mannschafts-Europameisterschaft 50+ teil, die Top-Platzierten sind: Tschechische Republik, Slowakei und 1960-69 tschechische Mannschaft.

21 Teams aus 9 europäischen Verbänden haben sich für die Kategorie 65+ angemeldet. Das Schlachtfeld wird angeführt von: Lasker Schachstiftung GK (Deutschland), Lysa Nad Labem – 100 Let (Tschechische Republik) und Israel 1.

Insgesamt nehmen 146 Spieler an dem Wettbewerb teil, darunter 15 GMs und 26 IMs. Die Liste der Spieler ist mit bekannten Namen gefüllt: GM Hracek Zbynek (CZE, 2565), GM Stohl Igor (SVK, 2462), GM Haba Petr (CZE, 2444), GM Vaisser Anatoly (FRA, 2469), GM Knaak Rainer (GER, 2476), GM Kalinitschew Sergey (GER, 2434), GM Jansa Vlastimil (CZE, 2420), GM Vlastimil Hort (GER, 2385) und andere.

Die Startlisten der Mannschaften und die Teilnehmerlisten finden Sie hier.

Beide Sektionen werden in 9 Runden gespielt, mit einer Zeitkontrolle von 90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten für den Rest der Partie, mit einem Inkrement von 30 Sekunden pro Zug, beginnend mit dem ersten Zug. Der offizielle Austragungsort ist das Hotel Don Giovanni.

Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Website.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch