Anton Korobov siegt am Spitzenbrett

Anton Korobov siegt am Spitzenbrett

Verfasst von Georgios Souleidis am 21. April 2019. Drei Runden vor Schluss ist völllig offen, wer das GRENKE Chess Open gewinnt. Anton Korobov besiegte am Spitzenbrett den bis dahin führenden Alexander Indjic und gehört nach der sechsten Runde zur Gruppe der sieben Spieler mit 5,5 Punkten. Erfreulich aus deutscher...
Alexander Indjic führt das GRENKE Chess Open an

Alexander Indjic führt das GRENKE Chess Open an

Verfasst von Georgios Souleidis am 20. April 2019. Nach der fünften Runde liegt mit Alexander Indjic nur noch ein Spieler mit voller Punktzahl an der Spitze des GRENKE Chess Open. Der serbische Großmeister besiegte Zhen Yu Cyrus Low aus Singapur, während alle weiteren Partien an den ersten Brettern remis endeten....
Da waren es nur noch 13

Da waren es nur noch 13

Verfasst von Georgios Souleidis am 20. April 2019. Es ist manchmal erstaunlich, wie schnell sich die Spreu vom Weizen trennt. Hatten nach der dritten Runde noch 45 Spieler eine weiße Weste, sind es nach der vierten Runde nur noch 13 Titelträger, die das GRENKE Chess Open anführen. Nachdem Etienne Bacrot...
Gegen einen Israeli spiele ich nicht

Gegen einen Israeli spiele ich nicht

Ich muss zugeben, von dem Iraner GM Alireza Firouzja habe ich noch nichts gehört oder gelesen. Vielleicht aber auch überlesen, weil andere junge Spieler im Blickpunkt des Interesses stehen. Es ist schon erstaunlich wie viele junge Schachspieler auf so einem hohen Niveau spielen. Vincent Keymer oder die beiden Inder...
Masse an der Spitze

Masse an der Spitze

IM Georgios Souleidis – Nach der dritten Runde liegt noch ein sehr großer Pulk von 45 Spielern mit voller Punktzahl an der Spitze. Mit ganz wenigen Ausnahmen sind es Titelträger, von denen man es erwarten konnte. Am Karfreitag merkte man vielen Beteiligten die Spannung auf den bevorstehenden Höhepunkt an,...
Die Nr. 1 strauchelt

Die Nr. 1 strauchelt

Verfasst von Georgios Souleidis am 19. April 2019. In der ersten Runde waren die Überraschungen rar gesät, doch gleich zu Beginn des zweiten Tages mussten einige Favoriten kräftig Federn lassen. Insbesondere das Remis am Spitzenbrett zwischen Robert Stein und Etienne Bacrot sorgte für Aufsehen. An den weiteren Brettern auf der...
GRENKE Chess Open startet mit neuem Teilnehmerrekord

GRENKE Chess Open startet mit neuem Teilnehmerrekord

  IM Georgios Souleidis – Der Turnierdirektor Sven Noppes eröffnete das GRENKE Chess Open 2019 trotz der hohen Teilnehmerzahl erstaunlich pünktlich gegen 19 Uhr. Fast 2000 Schachspieler und Spielerinnen nehmen in den drei Gruppen A, B und C teil. Damit ist das GRENKE Chess Open das größte offene Schachturnier...
Preisträger beim GAMMA Reykjavik Open 2019

Preisträger beim GAMMA Reykjavik Open 2019

Das GAMMA Reykjavik Open wurde offiziell mit einer Abschlusszeremonie im Rathaus abgeschlossen. Zeremonienmeister war Pawel Bartoszek vom Stadtrat und Kulturreferent für Reykjavik. Er überreichte die Preise zusammen mit Valdimar Ármann, dem Präsidenten von GAMMA, dem Hauptsponsor. Bemerkenswert: 8 Spieler teilten sich die Führung bei 7 Punkten aus 9 Partien....
GM Jan Gustafsson gewinnt in Bankok

GM Jan Gustafsson gewinnt in Bankok

Jan Gustafsson hat seinen zweiten Bangkok Chess Club Open-Titel nach einem Sieg im Tiebreak über Deep Sengupta aus Indien gewonnen. Sowohl Gustafsson als auch Sengupta waren in der neun Runden-Runde ungeschlagen. Sie gewannen sechs Partien und spieltenh jeweils drei Unentschieden gegen. Gustafssons Gegner erzielten jedoch etwas bessere Ergebnisse als...
Dubai Open: Matlakov gleichster von acht punktgleichen Spielern

Dubai Open: Matlakov gleichster von acht punktgleichen Spielern

Dieser Beitrag ist wohl weniger riskant – es sei denn, der Matlakov-Fanclub beschwert sich, dass ich seinen Wertungssieg zwar anerkenne, die extremen finanziellen Konsequenzen allerdings hinterfrage. Das – Preisgeld strikt nach Buchholz – ist nur eine der Besonderheiten des Dubai Opens. Ohnehin schreibe ich gerne über Turniere, die sonst...
Who is Who des Schachsports trifft sich auf der GRENKE Chess Classic und den GRENKE Chess Open in Karlsruhe

Who is Who des Schachsports trifft sich auf der GRENKE Chess Classic und den GRENKE Chess Open in Karlsruhe

 Weltmeister Magnus Carlsen als Favorit in Karlsruhe und Baden-Baden am Start  Größtes Schachturnier Europas, GRENKE Chess Open, findet parallel statt Baden-Baden, 11. April 2019 – Schachwelt und Schachinteressierte treffen sich an Ostern zum gemeinsamen Stelldichein im badischen Karlsruhe. Auf der GRENKE Chess Classic spielt die Weltspitze um...
Schachschwätzer Gustaffson führt in Bankok

Schachschwätzer Gustaffson führt in Bankok

GM Jan Gustafsson redet eigentlich mehr über Schach als das er spielt. Beim Bankok Schach-Open führt Gustaffson nach 5 Runden mit 5 Punkten, vor 3 weiteren Spielern die 4,5 Punkte auf ihrem Konto haben, die Tabelle an. Heute brachte Gustaffson gegen den indischen GM Karthik Venkataraman ein brillantes Damenopfer,...
Budapester Frühlingsfest 2019

Budapester Frühlingsfest 2019

Das Budapest Spring Open ist ein 9-rundiges Open nach CH-System, das vom April 2019 in Budapest, Ungarn, stattfindet. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge, gefolgt von 30 Minuten für den Rest der Partie, plus 30 Sekunden Zeitzugabe pro Zug ab dem ersten Zug. Über 300 Schachspieler,...
34. GAMMA Reykjavik Open 2019

34. GAMMA Reykjavik Open 2019

Das Reykjavik Open findet seit 2008 jährlich in der Hauptstadt von Island statt. Die erste Ausgabe fand im Jahr 1964 statt und wurde von Michael Tal mit 12,5 Punkten aus 13 Partien gewonnen. Die Ausgabe 2013 wurde von der Association of Chess Professionals hinter dem Gibraltar Chess Festival zum...
Bangkok Chess Club Open 2019

Bangkok Chess Club Open 2019

  Mit über 300 Teilnehmern ist das Bangkok Chess Club Open 2019, eines der größten Turniere im asiatischen Raum.  Neben dem Stammgast GM Jan Gustafson sind noch weitere 7 Spieler am Start. Unter ihnen GM Gerhard Schebler, den es der Liebe wegen nach Thailand gezogen hat. Seit vielen Jahren...
21st Dubai Open 2019

21st Dubai Open 2019

Das Dubai Open wurde erstmals 1999 vom Dubai Chess and Culture Club organisiert, um jungen Spielern in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu ermöglichen, gegen Top-Großmeister anzutreten. Das Turnier zieht regelmäßig Dutzende von Großmeistern, internationalen Meistern und anderen Spielern aus aller Welt an und gilt heute als eines der stärksten...
EnglishDeutsch