September 18, 2021

Jugend mit bestem Start bei Deutschen Einzelmeisterschaften nach Runde 2

Die Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen beim Meisterschaftsgipfel in Magdeburg stehen in den ersten beiden Runden ganz klar im Zeichen der Jugend: Während bei den Männern zwei von vier Spielern mit weißer Weste dem deutschen Kader angehören, stehen bei den Frauen mit Melanie Müdder und Julia Halas ebenfalls zwei Jungspunde ganz weit oben in der Tabelle.

Deutsche Einzelmeisterschaft der Männer

Die diesjährigen Deutschen Einzelmeisterschaften versprechen weiterhin Runde für Runde Überraschungen und Favoritenstürze. So konnten in Runde 2 Marius Fromm gegen IM Aljoscha Feuerstack und IM Jakob Pajeken gegen FM Jonas Roseneck nach Elo favorisierte Gegner besiegen. Sowohl Marius Fromm als auch Jakob Pajeken haben damit in beiden Runden höher dotierte Gegner geschlagen.

Zu diesen beiden gesellen sich an die vorläufige Tabellenspitze IM Jonas Rosner und FM Collin Colbow. Während Rosner seinem Gegner FM Marco Dobrikov im Mittelspiel erst einen Bauern und später den vollen Punkt abnahm, hatte Colbow gegen Martin Niering erst die bessere Bauernstruktur und später die besser postierten Figuren. Der folgerichtige Königsangriff schlug dann auch ohne große Möglichkeit zur Gegenwehr durch.

[…]

Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen haben die Favoritinnen wie bei den Männern derzeit einen schweren Stand. Während WIM Nellya Vidonyak am Spitzenbrett gegen Marthe Benzen noch einmal mit dem Schrecken und einem Remis davonkam, musste WIM Brigitte Burchardt ihrer jungen Gegnerin Melanie Müdder sogar zum Sieg gratulieren. Für Melanie scheint sich damit ihr guter Lauf fortzusetzen, gewann sie doch gerade erst den Sportland NRW Mädchen Cup im Rahmen der Sparkassen Chess Trophy in Dortmund.

Mit 2/2 teilt sich Melanie damit die Tabellenführung mit Julia Halas und Jutta Ries. Halas setzte sich im Königsangriff gegen Anne Lukas durch, während Jutta Ries der gestern noch glänzend aufgelegten deutschen Kaderspielerin Lepu Coco Zhou eine Figur durch eine elegante Kombination abspenstig machen konnte.

[…]

Weiterlesen beim Deutschen Schachbund

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch