Juni 23, 2024

Roven Vogel ist hundertster Schachgroßmeister Deutschlands!

Der Weltschachbund FIDE hat jetzt neun neue Titelträger aus Deutschland offiziell bestätigt, davon einem Schiedsrichter und einer Schiedsrichterin. Die entsprechenden FIDE-Urkunden gehen den neuen Titelträgern in den nächsten Tagen zu.

Roven Vogel

Der 23-jährige Roven Vogel trägt ab sofort den Titel „Großmeister“!

Seine dritte GM-Norm hatte Vogel im Oktober 2023 erreicht, als er das UKA-Einladungsturnier zu Ehren von Wolfgang Uhlmann mit einer Elo-Leistung von 2668 gewinnen konnte. Roven spielt aktuell für den USV Dresden in der Bundesliga, wo er mit 8 aus 15 einen wichtigen Beitrag zum Last-minute-Klassenerhalt seiner Dresdner beisteuerte. Rovens langjähriger Trainer ist GM Henrik Teske. 2015 war Roven „U20-Spieler des Jahres“ der Deutschen Schachjugend. Roven Vogel ist damit der einhundertste lebende Großmeister des Deutschen Schachbundes, herzlichen Glückwunsch!!

Die zuletzt bei der Frauen-Europameisterschaft in Rhodos aktive Sarah Papp darf sich über den Erhalt des Titels „Internationale Meisterin“ freuen. Sie erhält diesen Titel pünktlich zu ihrem heutigen Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch, Sarah!

Kaderspielerin Antonia Ziegenfuß darf sich ab sofort über ihren neuen WIM-Titel freuen. Gratulation!

Mehr