August 1, 2021

An diesem Tag vor einem Jahr

Zwei Spitzenspieler ringen die Besten der bis dahin führenden Schachnation nieder, sie machen ihr Land zu neuen Nummer eins im Schach, der Beginn einer Ära. Fortan sind beide Teil der gehobenen Gesellschaft, sie werden von Päpsten und Königen empfangen, um mit diesen Schach zu spielen. Nebenbei schlagen sie sich mit Seeräubern herum. Beide sterben früh, möglicherweise durch Giftmorde eifersüchtiger Neider zur Strecke gebracht.

Madrid 1575: das erste Superturnier

Schach schädlich oder gefährlich?

Schach schädlich oder gefährlich?

Valentina Gunina gewinnt die zweite Etappe des WSCC Grand Prix

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch