November 27, 2021

An diesem Tag vor einem Jahr

Beim Kandidatenturnier 2020 gab es keinen Durchbruch, da alle vier Spiele der vierten Runde unentschieden endeten. Maxime Vachier-Lagrave aus Frankreich war dem Erreichen eines vollen Punktes am nächsten, verpasste jedoch seine Chancen gegen Alexander Grischuk, obwohl der Russe in schweren Zeitproblemen steckte. 

Kandidatenturnier 2020: Ein Tag der Unentschieden in Jekaterinburg

Magnus Carlsen und die WM-Kandidaten: „Keiner dieser acht wird 2022 um den Titel spielen.“

Erste Eindrücke vom Kandidatenturnier

Corona und Schach +++ Meisterschaftsgipfel in Magdeburg?

Candidates 2020: Nepomniachtchi emerges as a clear leader

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch