Januar 15, 2021

Drei FFE-Abende pro Woche!

Wie am vergangenen Freitag angekündigt, hat die FFE ein vollständiges Programm für alle Lizenznehmer ihrer Clubs vorbereitet, aber auch für alle Schachfans im Allgemeinen, die nicht lizenziert und nicht klassifiziert sind …

Die Sprecher wechseln regelmäßig, insbesondere unter Beteiligung erfahrener Trainer und großer französischer Meister!

Alle Abende finden von 20:30 bis 22:30 Uhr statt und werden auf dem FFE-Youtube-Kanal ausgestrahlt und aufgezeichnet. Sie können daher sowohl live als auch zurückgestellt angesehen werden.

Die FFE-Abende werden jede Woche stärker, mit Ergänzungen und Überraschungen …

Hier ist das Programm für diese erste Woche:

Dieser Montagabend, der 16. März, richtet sich an weniger erfahrene Spieler mit einer Meisterklasse für Anfänger / Fortgeschrittene .
Es sind nur Grundkenntnisse der Spielregeln erforderlich. Unsere beiden üblichen Trainer Sylvain und Sébastien werden auf die Grundlagen des Spiels zurückkommen: Wie man ein Spiel startet, was sind die Ziele, die Grundstrategien … Für Vereine kann diese Meisterklasse auch von Ihren jungen Anfängern und Schulkindern verwendet werden. Zögern Sie nicht, die am Ende dieses Artikels angegebenen Links zu verbreiten.

Darüber hinaus können Sie um 20:00 Uhr auf dem Blitzstream-Kanal ( Twitch für Live, YouTube für Videos) auch Lernspiele gegen Zuschauer von Elo verfolgen, in denen Kevin Bordi jeden seiner Schritte erklärt. Die Dauer variiert, aber der Moment “Schwerwiegend / Fehler” dauert zwischen 1 Stunde und 1 Stunde 30. Er schlägt manchmal gegen Leute seines Niveaus.

Mittwoch, 18. März , das erste Turnier, das allen offen steht, ist ein klassischer Blitz mit einer Geschwindigkeit von 3 Minuten (+2 Sekunden) pro Spieler. Die FFE wird das Lichess-Plattformsystem verwenden, das erfolgreich für die Qualifikation der französischen Grandes Ecoles-Meisterschaft getestet wurde. Die Art der Paarung von Spielern ist sehr interessant, ohne zu erwarten, dass der Spieler, der sein Spiel beendet hat, sofort einen weiteren gegen einen ebenfalls verfügbaren Spieler beginnt. Interessierte Spieler können bereits ein Konto bei lichess erstellen. Der Link zur Teilnahme am Turnier wird am Mittwoch auf der FFE-Website und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht. Der erste in der endgültigen Rangliste gewinnt die kostenlose Registrierung für die nächsten französischen Blitz-Meisterschaften, schnell oder klassisch (nach Wahl).

Am Freitag, den 20. März, findet am Abend die Meisterklasse „Fortgeschrittene / Bestätigte“ statt, an der ein außergewöhnlicher Gast teilnimmt. Sein Name wird in den kommenden Tagen veröffentlicht … Diese Sitzung richtet sich eher an erfahrene Clubspieler. Aber auch Fans, die an Online-Spiele gewöhnt sind, können wertvolle Ratschläge erhalten.

Ebenfalls um 20:30 Uhr bietet Kevin Bordis Blitzstream-Kanal wieder pädagogische Teile an (siehe Programm am Montag).

FFE-Website | FFE YouTube Seite | FFE Twitch Page | Alle FFE-Meisterklassen

Print Friendly, PDF & Email