April 21, 2021

So organisierst Du Dein eigenes Online-Turnier‎

Hast Du Angst vor dem Coronavirus, findet Dein Club keine Räumlichkeiten oder suchst Du nach einer Möglichkeit, wie die Mitglieder Deines Clubs auch neben dem obligatorischen Clubabend in Kontakt bleiben können?

Auf Chess.com kannst Du ganz einfach Clubs gründen und Online-Events organisieren und damit Verbände, Veranstalter und lokale Schachclubs unterstützen. Die folgende Anleitung zeigt Dir, wie Du einen Club auf Chess.com gründest und verwaltest und wie Du ein Online-Turnier und mehr organisieren kannst!

  1. Erstelle einen Club
  2. Individualisiere Deinen Club
  3. Lade Mitglieder ein
  4. Füge Admins hinzu
  5. Erstelle Nachrichten und Foren
  6. Organisiere ein Fernschach-Turnier
  7. Organisiere ein Online-Turnier
  8. Tretet einer Liga bei
  9. Organisieren einen Fernschach-Mannschaftskampf
  10. Organisiere einen Online-Mannschaftskampf
  11. Spielt eine Beratungs-Partie
  12. Konkurriert gegeneinander in den Ranglisten
  13. Was es sonst noch so gibt

1. Erstelle einen Club

Gehe zu chess.com/clubs und klick rechts auf den Link “Gründe einen Club”.

2. Individualisiere Deinen Club

Auf der Cluberstellungsseite kannst Du ein Clubbild und einen Hintergrund hinzufügen (optional). Das Clubbild sollte ein Logo oder ein anderes eindeutiges, leicht identifizierbares Symbol Deines Clubs sein.

Im Feld “Clubname” kannst Du Deinem Club einen Namen geben. Dies kann der Name Deines Clubs oder, falls Du den Club nur für ein einziges Turnier gründen willst, der Name des geplanten Turniers sein. Wir empfehlen Dir, Deinen Club oder Dein Turnier kurz öffentlich zu Beschreiben. Private Beschreibungen werden nur Clubmitgliedern angezeigt und können zusätzliche Informationen zu bevorstehenden Clubveranstaltungen beinhalten.

Weiterlesen auf chess.com

Print Friendly, PDF & Email
Share this