Mitteilung des DSB Präsidenten

1 Antwort

  1. Walter Rädler sagt:

    Jörg Schulz wurde zum großen Teil von der Deutschen Sport-Jugend bezahlt.
    Frage: Bezahlt sie diesen jetzt weiter?
    Wenn ja: Alles ok.
    Wenn nein: Absolute und unnötige Geldverschwendung vom DSB. Da gehen einige sehr großzügig mit den knappe finanziellen Resourcen um.
    Es laufen noch die Abfindungen von Louisa Nietsche, GM Bönsch und jetzt Jörg Schulz.
    Dies bedeutet, dass man fast so vielen Leuten Abfindungen bezahlt als auf der Geschäftsstelle arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.