Jugend-EM U8–U18 in Bratislava: zwei Schweizer mit 3½ aus 5

Die Schweizer Delegation an den Jugend-Europameisterschaften in Bratislava.

Markus Angst – Nach fünf von neun Runden liegen an den Jugend-Europameisterschaften U8 bis U18 in der slowakischen Hauptstadt Bratislava mit IM Fabian Bänziger der ELO-stärkste und mit Mihaly Köhalmi-Szabo der jüngste Schweizer Spieler am besten im Rennen. Beide haben 3½ Punkte auf ihrem Konto.

Der mit 2358 FIDE-ELO als Nummer 24 gestartete Fabian Bänziger (Pfäffikon/SZ) lag nach vier Runden mit 3½ Punkten gar auf dem 5. Zwischenrang.

Er gewann die ersten drei Partien gegen ELO-schwächere Gegner und remisierte in der 4. Runde gegen den starken deutschen U18-Meister IM Luis Engel (2510/Nr. 5), der in der vergangenen Saison in der deutschen Bundesliga mit 7 aus 9 seine erste Grossmeister-Norm geholt hatte. In der 5. Runde verlor der Schweizer U20-Meister jedoch seine erste Partie gegen FM Milton Pantzar (Sd/Nr. 28) und fiel auf Rang 11 zurück. In der 6. Runde von heute Mittwoch trifft er auf GM Thai Dan Van Ngyuen (Tsch).

Auch der noch ohne FIDE-ELO zu Buche stehende und deshalb nur als Nummer 69 figurierende Mihaly Köhalmi-Szabo (Adliswil) startete mit 3½ aus 4, was den 6. Zwischenrang bedeutete. Doch auch der für Chess4Kids spielende Schweizer Meister U8 des vergangenen Jahres bezog in der 5. Runde seine erste Niederlage – gegen Yusif Karimli (Aser/Nr. 4) – und fiel auf Platz 15 zurück.

Mit 3 aus 5 stehen FM Noah Fecker (Eggersriet) bei U16 sowie der amtierende Schweizer U12-Meister Flavio Rotunno (Grolley) bei U12 zu Buche. Als bestes Schweizer Mädchen hat Angie Pecorini (Onex), die in den drei ersten Runden gegen drei WFM beachtliche 1½ Punkte holte, 2½ Punkte auf ihrem Konto.

An der Jugend-EM in Bratislava nehmen 1327 Spieler(innen) aus 49 Ländern teil. Sie dauert noch bis kommenden Samstag. Gespielt wird jeweils um 15 Uhr (Ausnahme: letzte Runde um 10 Uhr).

Alle Infos zur Jugend-EM in Bratislava mit einem Link zu Live-Partien finden Sie hier: http://www.eycc2019.eu/

Resultate Boys U18: http://chess-results.com/tnr459968.aspx?lan=1

Resultate Boys U16: http://chess-results.com/tnr459969.aspx?lan=1

Resultate Boys U14: http://chess-results.com/tnr459970.aspx?lan=1&art=0&turdet=YES&flag=30

Resultate Boys U12: http://chess-results.com/tnr459971.aspx?lan=1&art=0&turdet=YES&flag=30

Resultate Boys U10: http://chess-results.com/tnr459972.aspx?lan=1&art=0&turdet=YES&flag=30

Resultate Boys U8: http://chess-results.com/tnr459973.aspx?lan=1&art=0&turdet=YES&flag=30

Resultate Girls U16: http://chess-results.com/tnr459975.aspx?lan=1&art=0&turdet=YES&flag=30

Resultate Girls U12: http://chess-results.com/tnr459977.aspx?lan=1&art=0&turdet=YES&flag=30

Resultate Girls U10: http://chess-results.com/tnr459978.aspx?lan=1&art=0&turdet=YES&flag=30

Resultate Girls U8: http://chess-results.com/tnr459979.aspx?lan=1&art=0&turdet=YES&flag=30

Rahel Umbach, die in der Schweizer Delegation die Mädchen betreut, postet zur Jugend-EM regelmässig auf der SSB-Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Swisschess/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.