Ab nächstem Wochenende schaut die Schachwelt wieder nicht etwa nach London, St. Petersburg oder gar St. Louis – nein, im Mittelpunkt steht dann ein kleines im Winter (Ausnahme Januar) wohl recht verschlafenes Dorf an der niederländischen Nordseeküste. Jedenfalls an den meisten Turniertagen, zwischendurch verlagert sich das Geschehen auch mal...