April 14, 2024

Carlsen mit Niederlage und Sieg am 1. Tag des GRENKE Chess Classic

Fünf Jahre nach der letzten Ausgabe findet endlich wieder das GRENKE Chess Festival statt. Sechs Weltstars kämpfen vom 26. März bis zum 1. April im Schnellschach um die Platzierungen im GRENKE Chess Classic

In den ersten beiden Runden bekamen die Zuschauer qualitativ hochwertige Schachpartien zu sehen. Nach einem Sieg gegen Carlsen sowie einem Remis gegen Ding Liren führt Richard Rapport die Tabelle mit 1,5 Punkte an. Auf den weiteren Plätzen folgen Magnus Carlsen, Vincent Keymer, Ding Liren und Maxime Vachier-Lagrave mit je 1 Punkt. Daniel Fridman steht aktuell mit 0,5 Punkten an letzter Position. 

Runde 1

Richard Rapport vs. Magnus Carlsen 1:0 

Rapport setzte Carlsen in der gesamten Partie unter Druck. Er war sichtbar bemüht, auf Angriff zu spielen und die Nummer eins der Welt in Bedrängnis zu bringen. Carlsen geriet nicht nur in eine passive Stellung, sondern darüber hinaus auch in Zeitnot. Im 40. Zug patzte er: …Sd2?? ermöglichte Txd2. Carlsen gab sofort auf, denn wenn der schwarze Turm auf d2 zurückschlägt, kann Weiß den entscheidenden Läuferspieß ansetzen (Le3+). 

Mehr …