April 18, 2024

Der Schach-Booster – Die 10 besten Methoden zur Steigerung deiner Spielstärke

  • Der Autor betreibt den führenden Schachpodcast „Schachgeflüster“, ist Gründer der Schachgeflüster-Facebookgruppe mit über 3.000 Schachenthusiasten und schreibt für das Schach-Magazin64
  • Der Ratgeber liefert Methodenwissen und erklärt gezielt, wie Schachspieler ihre Spielstärke effektiv steigern
  • Ein Muss für ambitionierte Hobby-Schachspieler – unterhaltsam, lehrreich und mit vielen wichtigen Einblicken zum Thema „Verbesserung im Schach“

So erreichen Hobby-Schachspieler das nächste Level in ihrer Spielstärke

Eine Schachpartie ist ein intellektueller Wettstreit, ein Duell der Gehirne. Die richtige Strategie und Methodik entscheiden über Sieg oder Niederlage. In der heutigen Zeit existiert eine Fülle von Büchern, Videos und Internetseiten, die ambitionierte Hobbyspieler schnell überfordern. Genau hier setzt der Ratgeber an und beantwortet die zentrale Frage eines jeden Schachspielers: Wie kann ich meine Spielstärke steigern? „Der Schach-Booster“ bringt auf den Punkt, was ambitionierte Amateure wissen müssen, und gibt ihnen 10 Tipps an die Hand, mit denen sie ihre Fähigkeiten optimieren können. Mithilfe von QR-Codes können zahlreiche Partien und Stellungen auch online analysiert und erprobt werden.

Aus dem Inhalt:

•     Wie maximierst du dein Potenzial mit Onlineschach?

•     Was sind die Goldenen Eröffnungsregeln? 

•     Wie bringst du deine Dame zur Geltung? 

•     Stelle dir vor jedem Zug drei Fragen  

•     Wie beurteilst du, ob du gut stehst?

•     Welche Rolle spielt Visualisierung?    

•     Welche Besonderheiten gibt es im Endspiel?

•     Welche Meisterpartien solltest du nachspielen?

Der Autor

Michael Busse betreibt seit 2019 den führenden deutschen Schachpodcast „Schachgeflüster“. In mehr als 190 Episoden hat er zahlreiche Schachstars interviewt und ihre besten Tipps zur Verbesserung im Schach gesammelt.

Außerdem ist er Autor für das etablierte „Schach-Magazin 64“ und betreibt den Turnierkalender schachtermine.com. In seiner Facebookgruppe „Schachgeflüster