Februar 1, 2023

„Wer den vorletzten Fehler macht, gewinnt“ – eine Rezension

„Wer den vorletzten Fehler mach, gewinnt“, heißt das kürzlich erschienene Buch von Elisabeth Pähtz. Die wohl demnächst erste deutsche Großmeisterin berichtet aus ihrem Leben und aus der Schachfamilie und berichtet unter anderem, welche Auswirkungen die Ereignisse der letzten Jahre auf das Schachleben hatten und haben. Und etwas Schachunterreicht gibt es auch. Eine Rezension.

Mehr …

Share this
EnglishDeutschРусский