Februar 24, 2024

47. Zürcher Weihnachtsopen: Traditionelles Schachturnier im Crowne Plaza Zürich

Vom 26. bis 30. Dezember 2023 lädt das Hotel „Crowne Plaza Zürich“ Schachenthusiasten zum 47. Zürcher Weihnachtsopen ein. Das Turnier, das sich über Meister- und Allgemeines Turnier erstreckt, verspricht spannende Partien und hochkarätige Wettkämpfe.

Turniermodus und Daten:

WGM Josefine Heinemann. | Foto: Sandra Schmidt

Das Meisterturnier (ab 2000 Elo) und das Allgemeine Turnier (bis 2050 CH-Elo) folgen einem 7-Runden-Schweizer-System. Die Spiele finden täglich vom 26. bis 30. Dezember statt.

Spiellokal und Spielzeiten:
Das Hotel „Crowne Plaza Zürich“ an der Badenerstrasse 420, 8040 Zürich, dient als Spiellokal. Die Anwesenheitskontrolle beginnt am 26. Dezember um 13:15 Uhr am Informationstisch. Die Spielzeiten variieren, wobei die erste Runde am Dienstag, den 26.12., um 14:30 Uhr startet.

Besondere Veranstaltungen:
Neben den Hauptturnieren bietet das Event ein Hobbyturnier am 28. Dezember um 12:00 Uhr sowie ein Blitzturnier am selben Tag um 20:00 Uhr. Das Blitzturnier besteht aus 9 Runden mit einem Einsatz von CHF 20 (Junioren CHF 10), und das Hobbyturnier, auf maximal 1800 Elo beschränkt, umfasst 7 Runden mit einem Einsatz von CHF 40.

Preise und Wertung:
Die Teilnehmer haben die Chance auf Preise im Gesamtwert von über CHF 18.500. Das Meisterturnier bietet CHF 3000 für den ersten Platz, während das Allgemeine Turnier CHF 1000 als Hauptpreis auslobt. Spezialpreise gibt es für die besten Damen, Senioren Ü60, Junioren U20 und U16. Zusätzlich werden Spezialpreise für den besten Spieler unter 1800 Elo und unter 1600 Elo im Allgemeinen Turnier vergeben.

Anmeldung und Übernachtung:
Interessierte können sich bei Thomas Brand unter zuercherweihnachtsopen@gmx.ch anmelden oder weitere Informationen unter www.weihnachtsopen.ch abrufen. Übernachtungsmöglichkeiten stehen im Hotel „Crowne Plaza Zürich“ zur Verfügung.

Blitzturnier und Hobbyturnier:
Für Schachbegeisterte gibt es am 28. Dezember ein Blitzturnier um 20:00 Uhr mit attraktiven Geldpreisen und ein Hobbyturnier um 12:00 Uhr mit weiteren Geld- und Naturalpreisen.

Hinweis:
Das Hort-System findet Anwendung, und bei zu wenigen Teilnehmern können die Preise nach unten angepasst werden. Anmeldungen vor Ort sind bis 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltungen möglich.

Turnierseite