Juli 18, 2024

Heusenstamm-Sparkassen-Open 2023

Vom 23.-26.11.2023 findet das Heusenstamm-Sparkassen-Open (kurz: HSO) zum neunten Mal im zehnten Jahr statt. Nachdem in den vergangenen Jahren Spieler dort teilgenommen haben, die zu wahren Größen wurden, wie beispielsweise der chinesische Star Li Chao oder der deutsche Superstar Vincent Keymer, werden auch diesmal einige Prominente zu sehen sein und für einige zu unerbittlichen Gegnern werden. Die Deutsche Einzelmeisterin Katheryna Dolzhykova, sowie Blitz- und Schnellschach-Europameister in seiner Altersklasse Christian Glöckler. Ebenfalls am Start sein wird der frisch gebackene Tetris-Weltmeister Hagen Poetsch, in diesem Turnier an Eins gesetzt.

ChessBase GmbH wird seine neueste Software-Version ChessBase 17 präsentieren und den ohnehin üppigen Preisfond um € 2500,- in Form von Produktgutscheinen aufhübschen. Es wird ein ChessBase-Experte vor Ort sein, der Fragen rund um seine Software-Palette beantworten. Außerdem wird das Event mit einem netten Quiz abgerundet. Alle Informationen finden sich auf der Turnierwebseite.

Das Turnier wird vom hocherfahrenen Hans-Dieter Post geleitet, der wieder sehr viel Know-How, Technik und Leidenschaft in das von Dr. Rudolf Benninger und ‚seinem‘ SC Heusenstamm ausgerichteten Open einfließen lässt. Neue Farbcodes ermöglichen einen noch besseren Überblick, sowohl im Saal, als auch auf der Homepage.

Auch das Catering kann sich sehen lassen. Nicht nur das an den Spielsaal angeschlossene Restaurant bietet unterschiedlichste Speisen, auch für einen kleinen Snack zwischendurch ist gesorgt.

Unter solch perfekten Bedingungen ist es natürlich kein Wunder, dass das Turnier seit Wochen ausgebucht ist und wieder eine stattliche Teilnehmerzahl von 435 Teilnehmern ihren Weg nach Heusenstamm an den beschaulichen Martinsee finden werden.

Zuschauer sind sehr willkommen. Über 30 Titelträger, sowie Amateure aller Spielstärken bieten Partien für Jeden.
Es wird ein Fest!

Turnierseite

Ausschreibung

Von: Sven Schellen