März 3, 2024

Der September ist in diesem Jahr ein Monat der internationalen Turniere


Los geht es am morgigen Dienstag mit der Jugend-EM, bei der 28 deutsche Spielerinnen und Spieler an den Start gehen. Am Mittwoch beginnt die Team-WM der Frauen, mit Setzlistenplatz fünf hat unsere Mannschaft um Elisabeth Pähtz, Dinara Wagner, Josefine Heinemann, Jana Schneider, Hanna Marie Klek und Fiona Sieber gute Chancen auf das Erreichen der K.-o.-Phase. Gespannt sein dürfen wir auf die Weltmeisterschaft der Junioren Ende des Monats: Frederik Svane geht dort von Setzlistenplatz zwei hinter Hans Niemann auf die Jagd nach einer Medaille.