Mai 23, 2024

Der März steht im Zeichen der Europameisterschaften. Bei der offenen Einzel-EM werden 23 Qualifikationsplätze für den Weltcup ausgespielt. Hier werden Dmitrij Kollars, Alexander Donchenko und Frederik Svane versuchen, sich die Qualifikation zu sichern. Rasmus Svane ist auch dabei, gehört aber zu den fünf bereits für den Weltcup qualifizierten Deutschen.
 
Bei der Frauen-EM werden neun Qualifikationsplätze für den Weltcup der Frauen ausgespielt. Dort sind u.a. Josefine Heinemann, Dinara Wagner, Hanna Marie Klek und Lara Schulze dabei. Hier ist noch keine deutsche Spielerin vorqualifiziert.
 
Aber auch für die Amateure gibt es im März zwei gute Turnierangebote. Zwei Vorrunden der Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft finden im März statt. Dieses Wochenende in Lahnstein bei Koblenz und am Ende des Monats in Düsseldorf, wo wir bereits auf einem guten Weg sind einen neuen Teilnahmerekord aufzustellen. Bei beiden Turnieren sind noch Plätze verfügbar!