Juni 15, 2024

Termine für Deutsche Meisterschaften und German Masters 2023 stehen fest

Ein Duell, welches wir vielleicht im Dezember beim German Masters in Rosenheim wieder erleben dürfen: Frederik Svane (links) gegen Vincent Keymer beim German Masters 2022 in Magdeburg

Als Ende Februar der Deutsche Schachgipfel 2023 in Braunschweig abgesagt werden musste, galt es, schnell neue Ausrichter und Spielorte für die insgesamt elf Turniere des Gipfels zu finden. Heute können wir nun endlich verkünden, dass alle Deutschen Meisterschaften und die beiden German Masters in diesem Jahr stattfinden werden. Unser Dank gilt dem SC Viernheim, dem Schachverband Württemberg und dem Bayerischen Schachbund, die kurzfristig die Ausrichtung einiger Turniere übernehmen. Im nächsten Jahr sollen dann wieder alle Meisterschaften gemeinsam beim Deutschen Schachgipfel ausgetragen werden. Wir haben alle neuen Termine für euch zusammengefasst:

Termin Turnier Spielort Ausrichter
15.07. Deutsche Blitz-Einzelmeisterschaft Viernheim SC Viernheim
15.07. Deutsche Blitz-Einzelmeisterschaft der Frauen Viernheim SC Viernheim
17.07.-25.07. Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft Bad Wildungen DSB
19.07.-20.07. Deutsche Schnellschach-Einzelmeisterschaft der Senioren Bad Wildungen DSB
23.07. Deutsche Blitz-Einzelmeisterschaft der Senioren Bad Wildungen DSB
27.07.-29.07. Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft (Finale) Bad Wildungen DSB
27.07.-29.07. Deutsche Pokal-Einzelmeisterschaft Bad Wildungen DSB
14.08.-20.08. Deutsche Einzelmeisterschaft Ruit (Ostfildern) Schachverband Württemberg
14.08.-20.08. Deutsche Frauen-Einzelmeisterschaft Ruit (Ostfildern) Schachverband Württemberg
11.12.-19.12. German Masters Rosenheim Bayerischer Schachbund
11.12.-19.12. German Masters der Frauen Rosenheim Bayerischer Schachbund