April 17, 2024

Endspurt bei der Einzel-Europameisterschaft

Vor der letzten Runde der Europameisterschaft haben wir aus dem deutschen Nationalkader noch zwei heiße Eisen im Feuer im Kampf um einen der 23 Quali-Plätze für den World Cup. Frederik Svane steht mit sieben Punkten nach zehn Runden aktuell auf dem 19. Platz. Alexander Donchenko hat ebenfalls sieben Punkte, liegt wegen der schlechteren Feinwertung aber nur auf 29. Platz.

Auch gut dabei, aber bereits für den World Cup vorqualifiziert, ist Rasmus Svane. Im Bruderduell gegen Frederik Svane kam es in der heutigen zehnten Runde zu einem zügigen Remis.
Wenn sich Alexander und Frederik für den World Cup qualifizieren wollen, werden sie morgen vermutlich einen ganzen Punkt benötigen. Dafür gilt es ab 15 Uhr die Daumen zu drücken!
Dmitrij Kollars wird mit aktuell 6,5 Punkten leider die Qualifikation für den World Cup verpassen.

Der aktuelle Deutsche Meister U18 Marius Fromm liegt ebenfalls bei 6,5 Punkten. Für ihn bedeutet dieses eine IM-Norm und da dies seine dritte IM-Norm ist, fliegt er mit dem IM-Titel im Gepäck zurück nach Deutschland! Morgen kann er noch um einen letzten „Bonus“ kämpfen. Mit einem Sieg gegen den GM Eltaj Safarli aus Aserbaidschan kann er aus der IM-Norm sogar noch eine GM-Norm machen!

Die letzte Runde startet morgen am 13.03. um 15 Uhr. Schaltet ein und drückt unseren Spielern die Daumen!

Fotos: European Chess Union

Offizielle Website | Ergebnisse

Nachspielen