Deutsche Meisterschaften im Blitzschach sind noch relativ jung. Erst 1967 gab es die erste DDR-Meisterschaft, die vom bekannten Trainer Heinz Rätsch (damals 33 Jahre alt) gewonnen wurde. Sieben Jahre später war Premiere in der Bundesrepublik und es siegte mit Karl-Heinz Podzielny ein noch heute bekannter und gefürchteter Blitzschachexperte.

In der Anfangszeit des Blitzschachs vor weit über 120 Jahren wurde mangels geeigneter Schachuhren noch Ansageschach gespielt: Ein Turnierleiter sagte in regelmäßigen Abständen von wenigen Sekunden “Ziehen” und die am Zuge befindlichen Spieler mußten dieser Aufforderung sofort nachkommen. Mit der zunehmenden Akzeptanz von Schachuhren etablierte sich eine Bedenkzeit von 5 Minuten. Mittlerweile sind dank elektronischer Uhren auch Bedenkzeiten möglich, bei denen je Zug ein paar Sekunden auf die Grundbedenkzeit addiert werden.

Ein Meister in dieser Disziplin ist in Deutschland der für die Schachfreunde Berlin spielende IM Ilja Schneider. Er möchte in Magdeburg seinen am 1. Dezember 2018 in Bamberg erkämpften Meistertitel verteidigen. Es wäre nach 2015 seine dritte Meisterschaft.

Zwei Jahre später als die Männer begannen die Frauen mit den ersten Einzelmeisterschaften im Blitzschach. Marion Worch gewann 1969 in ihrer Heimatstadt Halle (Saale) die 1. DDR-Meisterschaft. Sie gehörte zu den stärksten Spielerinnen der DDR, hörte aber einige Jahre nach der Wiedervereinigung mit dem aktiven Schach auf. In der Bundesrepublik gab es die erste Meisterschaft 1977 und sie wurde gewonnen von Barbara Hund, die ebenfalls zu den stärksten deutschen Spielerinnen zählte.

Fotos: https://sportdeutschland.tv

Im vergangenen Jahr spielten die Frauen wie auch die Männer in Bamberg. Der hier ansässige Schachclub feierte mit den beiden Meisterschaften seinen 150. Geburtstag. WGM Marta Michna krönte ihren zweiten Titel nach 2014 mit dem grandiosen Ergebnis von 19:0 Punkten. Rechnet man die Meisterschaft 2017 dazu, dann gewann sie 24 Partien hintereinander! In Magdeburg ist ihr zuzutrauen, dass sie diese Serie noch ausbauen kann.

Hier ein 2 minütiges Video 

Endstand Offen          Endstand Frauen

Partien Frauen          Partien Männer

Zeitplan

Zeitplan:

Datum Uhrzeit Veranstaltung Info
25. Mai 12:30 DBEM/DFBEM* Persönliche Anmeldung im Turniersaal
13:00 DBEM/DFBEM Begrüßung und Spielbeginn
ca. 20:00 DBEM/DFBEM Eröffnungsfeier mit Siegerehrung DBEM/DFBEM und gemeinsamem Abendessen
Teilnehmer
Nr. Name EloB Qualifikation
1 GM Jan Gustafsson 2637 Freiplatz Ausrichter
2 GM Rainer Buhmann 2588 Freiplatz Ausrichter
3 IM Ilja Schneider 2535 DBEM 2018
4 GM Roland Schmaltz 2517 Baden
5 IM Thomas Koch 2516 Nordrhein-Westfalen
6 FM Igor Zuyev 2513 Hessen
7 IM Johannes Carow 2508 Rheinland-Pfalz
8 GM René Stern 2499 Freiplatz
9 IM Robert Baskin 2457 Hessen
10 IM Aljoscha Feuerstack 2432 Hamburg (N)
11 IM Patrick Zelbel 2426 Nordrhein-Westfalen
12 FM Jens Hirneise 2392 Württemberg
13 FM Holger Hebbinghaus 2388 Hamburg (N)
14 IM Benedict Krause 2385 Schleswig-Holstein (N)
15 FM Tobias Vöge 2384 Niedersachsen (N)
16 FM Thilo Ehmann 2381 Baden
17 Rick Frischmann 2373 Saarland
18 Frederik Svane 2368 Schleswig-Holstein (N)
19 FM Karsten Schulz 2364 Mecklenburg-Vorpommern (N)
20 FM Rudolf Bräuning 2354 Württemberg
21 IM Franz Bräuer 2353 Thüringen
22 IM Michael Kopylov 2350 Schleswig-Holstein (N)
23 Daniel Kopylov 2334 Schleswig-Holstein (N)
24 FM Pascal Barzen 2333 Rheinland-Pfalz
25 Marc Schulze 2325 Nordrhein-Westfalen
26 FM Manfred Heidrich 2322 Bayern
27 IM Cliff Wichmann 2301 Sachsen
28 FM Thomas Kirchner 2267 Bayern
29 FM Robert Stein 2235 Sachsen-Anhalt
30 Till Heistermann 2181 Sachsen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnehmerinnen
Nr. Titel Teilnehmer Blitz-Elo Qualifikation
1 WGM Michna,Marta 2368 DSB (Meisterin 2018)
2 WGM Lubbe,Melanie 2359 DSB Kader
3 WGM Fuchs,Judith 2331 Hamburg (FP)
4 WIM Osmanodja,Filiz 2290 DSB Kader
5 WIM Sieber,Fiona 2250 Sachsen Anh
6 WIM Mütsch,Annmarie 2162 Baden
7 WFM Kushka,Alena 2129 Hessen
8 Rath,Alina 2122 Berlin (FP)
9 WFM Dämering,Katrin 2121 Sachsen
10 WIM Kunze,Kerstin 2120 Brandenburg
11 WFM Schulze,Lara 2098 Niedersachsen
12 WIM Kopylov,Luba 2078 Schleswig Holstein
13 Ries,Jutta 2033 Hessen (FP)
14 Siegl,Melina 2029 Bayern 1
15 WFM Birkholz,Olga 1995 Bayern (FP)
16 Gheng,Simona 1982 Württemberg
17 Silz,Elisa 1982 Berlin
18 Braje,Monika 1899 RLP 1
19 Zimmer,Elke 1885 Saarland
20 Perez Celis,Alba 1822 Meck Vorpommern
21 Kotyk,Valeriya 1795 Hamburg
22 Mader,Lena 1724 RLP 2
23 Hofmann,Karina 1700 Bayern 2
24 Kreismann,Franziska 1589 Brandenburg

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnglishDeutsch