Dezember 3, 2022

Erster Sieg für Carlsen in Mayrhofen

Tag 2 beim European Chess Club Cup: Weltmeister Magnus Carlsen war für seinen norwegischen Klub Offerspill diesmal mit den weißen Steinen am Start.

Im Gegensatz zur Auslosung in Runde 1 schlug er heute Großmeister Alexander Naumann aus Deutschland (Schachgesellschaft Solingen) nach 2 Stunden und 53 Minuten. Lokalmatador Markus Ragger und Schachlegende Viswanathan Anand waren heute nicht am Start. Morgen steht die dritte Runde auf dem Programm.

Fotos Runde 2: Zetta Grapsa

Live-Links:
ECCC-2022 Offener Abschnitt
ECCC-2022 Frauenabteilung

Fotos:  
Runde 1 , Runde 2

Sozialen Medien:
Folgen Sie uns auf Facebook , Instagram , Youtube  

Klare Niederlagen gegen Offerspill und Magnus Carlsen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский