Oktober 7, 2022

Zu dieser Tragödie schweigt die FIDE

Die Tragödie des Charkiw-Schachspielers interessierte den TV-Sender „Rain“ (Siehe Wikipedia), interessierte aber nicht die FIDE, von der bis heute keine Anteilnahme oder Reaktion stattgefunden hat.
 
Das ist logisch, schließlich kümmert sich FIDE Dvorkovich am meisten darum, dass russische Schachspieler nicht unter den von Russland organisierten Terroranschlägen in der Ukraine leiden.
 
Quelle: Chess-News
 
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский