Februar 5, 2023

Schachklub Schwäbisch Hall spendet 2400€ für Evgeniya Doluhanova und ihre Familie

Unsere Spielerin Evgeniya Doluhanova und ihre Familie mussten durch den Ukraine-Krieg ihre Heimatstadt Charkiv verlassen und nach Lwiw fliehen. Da Evgeniya nur noch einen Koffer mit Kleidung hatte, startete der SK Schwäbisch Hall in Person von Gregor Krenedics eine Spendenaktion für unsere Spielerin und ihre Familie. Viele Mitglieder und auch viele externe Spieler beteiligten sich an der Spendenaktion.

Mario Meinel sagte: “Ich als 2. Vorsitzender des Schachklubs Schwäbisch Hall kann für diese tolle Aktion und den Zusammenhalt aller Mitglieder und Spieler in diesen schweren Zeiten nur danke sagen.”

English Version
Our player Evgeniya and her family had to leave their hometown Kharkiv and flee to Lviv due to the Ukraine war. Since Evgeniya had only one suitcase with clothes left, the Chess CLub Schwäbisch Hall in person of Gregor Krenedics started a donation campaign for our player and her family. Many members and also many external players participated in this campaign.

Mario Meinel said: “I as vice president of SK Schwäbisch Hall can only say thank you for this great action and the solidarity of all members and players in these hard times.”

Share this
EnglishDeutschРусский