Juni 26, 2022

Schulschachpatentkurs in Berlin

Im Mai findet in Spandau ein ganz besonderer Schulschachpatentkurs statt. Nachdem in der Schul-Bezirkssitzung in Spandau wurde der Wunsch geäußert, mehr Schach in die Schulen zu bringen. Hierfür trugen Frank Bicker, Helge Frowein und Walter Rädler Argumente für das Spiel der Königinnen und Könige vor, um die Schulen von der Wichtigkeit zu überzeugen.

Für die Lehrerinnen und Lehrer des Bezirks Spandau, aber auch für ganz Berlin findet wieder in Live-Schulschachpatentseminar statt, das vom Vorsitzenden der Deutschen Schulschachstiftung Walter Rädler und von Ralf Reiser, dem Berliner Schulschachreferenten geleitet wird.

Da es eine Schulveranstaltung ist, wird keine Teilnehmergebühr verlangt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.
Die Deutsche Schulschachstiftung würde sich natürlich freuen, wenn das bereits sehr lebendige. Berliner Schulschachleben noch mehr aktiviert werden könnte.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский