August 18, 2022

Hajo Hecht | Anekdoten eines Grenzgängers

10 Schacholympiaden für Deutschland, ein Sieg gegen Spasski, eine Partie für die Ewigkeit gegen Tal. Großmeister Hajo Hecht ist eine lebende Schachlegende.

Hechts Biografie steht sinnbildlich für die Teilung Deutschlands. Er pendelte als Kind zwischen Ost und West und flüchtete einige Tage vor dem Mauerbau in den Westen.

Von Berlin über Solingen und München verschlug es ihn nach 8 deutschen Mannschaftsmeisterschaften und vielen weiteren Erfolgen letztlich in die Zugspitzlage. Und ähnlich wie Helmut Pfleger ist er ein toller Anekdotenerzähler.

Michael Busse hat Hecht für die 71. Ausgabe seines Schachgeflüster Podcast interviewt. Viel Hörvergnügen!

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский