Lienz ist bereit fürs Open 2019

Savitha Shri | Foto: Amruta Mokal

In einem Monat startet das 20. Internationale Lienz Open 2019. Schon jetzt zeichnet sich ein ausgesprochen starkes Teilnehmerfeld ab! Unter den bisher gemeldeten 40 Titelträgern sind 10 Großmeister und 11 Internationale Meister vertreten. Die Startrangliste führt zurzeit GM Nikola Sedlak (2607) aus Serbien an. Mit dabei ist der Open-Sieger von 2009 GM Kunin Vitaly, ebenso der Sieger von 2017 GM Sanal Vahap aus der Türkei, er ist gerade erst von der Schnellschach- und Blitz-WM in Petersburg zurückgekehrt.

Große Ziele hat auch der jüngste Großmeister aus der Schweiz – Noel Studer- vor. Auffallend ist der starke Anteil an Spielern aus Indien. Nicht weniger als 20 indische Teilnehmer sind bereits auf der Starterliste, unter ihnen auch die 11-jährige Savitha Shri, ihresgleichen U12—Weltmeisterin 2018 (Foto)! Beste Dame ist zurzeit WIM Teodora Injac (2325) aus Serbien.

Das Lienz-Open 2019 findet vom 9.-16. Februar 2019 in der Handelsakademie Lienz statt. Die hellen Turnierräumlichkeiten, eigener Restaurations- und Analysebereich sowie wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sind gute Voraussetzungen, dass wieder die Teilnehmerzahl von 200 deutlich überschritten werden kann. Der Schachklub Dolomitenbank Lienz ist jedenfalls fürs Open 2019 gut gerüstet. (wk, Text/Foto: Georg Weiler)

Website Schachklub Lienz

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.