Juni 20, 2021

An diesem Tag vor einem Jahr

Hallo liebe Schachfreunde,

sie ist immer wieder schön, diese phantastische Partie, in der Ernesto Canal bei einer Simultanpartie in Budapest 1934 alle seine Schwerfiguren inklusive der Dame opferte um am Ende mit zwei Läufern matt zu setzen. Da Canal gebürtiger Peruaner war, ist sie bekannt als die „Peruanische Unsterbliche“. Anfang des Monats stieß ich im Internet auf ein Youtube-Video, in dem GM Huschenbeth sie seinem Publikum erklärte. Der Schachverband Württemberg hatte das Thema schon vier Jahre früher, als die Partie an einem Nachmittag in der Daily Soap „Sturm der Liebe“ vorgeführt wurde. Willkommener Anlass daran zu erinnern, und ein schönes Titelbild gibt es oben drein.

Die Juni-Ausgabe des Newsletters Württemberg ist online!

Aus der Presse

Der junge Capablanca V – Auftakt in St. Petersburg

Daniil Dubov ist erster Finalist der Lindores Abbey Rapid Challenge

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch