Juni 22, 2021

Russische Gefangene übertrafen alle – Im ersten internationalen Online-Schachturnier

Ein Team von Gefangenen aus Russland gewann das erste internationale Online-Schachturnier. Die Russen schlugen Mannschaften aus Spanien, Armenien und den USA.

Das Turnier war Teil des Chess for Freedom-Programms, das von der FIDE und der Sheriff-Abteilung des Cook County (Illinois, USA) organisiert wurde. Dieses Projekt zur Einführung der Schachausbildung in Gefängnissen auf der ganzen Welt wird unter der Schirmherrschaft des mehrfachen Weltmeisters, des Stellvertreters der Staatsduma der Russischen Föderation, Anatoly Karpov, durchgeführt.

Das Demo-Match-Turnier und die Online-Konferenz fanden am Dienstag, den 11. Mai statt. Die Veranstaltung wurde auf Chess.com veranstaltet und umfasste FIDE-Präsident Arkady Dvorkovich, den mehrfachen Weltmeister Anatoly Karpov, den Sheriff Thomas Dart aus Cook County und andere geladene Gäste.

Informationen auf der FIDE-Website

Fotos von Boris Dolmatovsky

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch