Mai 6, 2021

Carlsen gewinnt die Lichess Bullet Arena

Nur einen Tag nach dem Gewinn der Meltwater Champions Chess Tour holt sich Magnus Carlsen einen weiteren Titel. Carlsen spielte mit seinem traditionellen Online-Benutzernamen GM DrNykterstein und gewann die Lichess Bullet Arena . Der Schachweltmeister beendete das Rennen mit 114 Punkten (Lichess-System) und einer Gewinnquote von 87% vor GM Sergei Zhigalko mit 96 Punkten und 77% Gewinnquote und GM Jonas Bjerre mit 73 Punkten und 66% Gewinnquote.

Carlsen hatte nach einer Niederlage gegen GM Zhigalko einen schwierigen Start in das Turnier. Es folgte ein wackeliges Spiel – ein Sieg in Spiel 2 gegen agnivo2008 (2266), aber eine weitere Niederlage gegen FM Lucasran. Dies veranlasste Carlsen, mit dem „Berserker“ -Spiel zu beginnen, dh mit einer Lichess-Funktion, die Ihnen mehr Punkte gibt, wenn Sie mit der Hälfte Ihrer Zeit beginnen. Magnus stabilisierte sein Spiel und gewann ab Spiel 10 22 Spiele in Folge !

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this