FM Lukas Leisch sichert sich mit 7,5 Punkten auf Grund der besseren Zweitwertung vor GM Diermair Andreas den Sieg bei der 29.Auflage des Schachopen Feffernitz. Rang drei geht an den französischen IM Buscara Sevan. Mit 164 Teilnehmer aus 13 Nationen wurde ein neuer Teilnehmer Rekord erzielt und das Gemeinschaftshaus in Feistritz/Drau war ein idealer Spielort in Corona Zeiten.

Sollten die Anmeldungen für das Jubiläums Open wieder über 120 liegen, so wird dieser Spielsaal beibehalten werden. Ein Dank der Organisatoren gilt allen Teilnehmern für das disziplinierte Verhalten während des Turniers. Zahlreiche Spieler/innen haben bereits für das 30. Jubiläums Open, welches vom 15.-22.August 2021 stattfinden wird, ihre Nennung abgegeben. (wk, Text/Foto: H. Löscher)

TurnierseiteErgebnisse bei Chess-Results

Print Friendly, PDF & Email