August 1, 2021

Blitz Men Master Finale

NACHNAME ELO LAND 1 2 3 4 GESAMT
Alireza Firouzja 2623 1 ½ ½ 1 3.0
Parham Maghsoodloo 2676 0 ½ ½ 0 1.0

Blitz Men Master Halbfinale

Name ELO LAND 1 2 3 4 GESAMT
Vassily Ivanchuk 2678 0 1 0 ½ 1.5
Alireza Firouzja 2728 1 0 1 ½ 2.5
Name ELO LAND 1 2 3 4 GESAMT
Christian Bauer 2623 0 1 0 0 1.0
Parham Maghsoodloo 2676 1 0 1 1 3.0
Name ELO LAND 1 2 3 4 GESAMT
Alireza Firouzja 2728 1 1 1 ½ 3.5
Maxime Lagarde 2655 0 0 0 ½ 0,5
Name ELO LAND 1 2 3 4 GESAMT
Rauf Mamedov 2654 0 0 0 ½ 0,5
Vassily Ivanchuk 2678 1 1 1 ½ 3.5

Nach Elisabeth Paehtz ‘Sieg im „Blitz Women Master“ organisieren C’Chartres Échecs und Europe-Echecs am 13. und 14. Juni gemeinsam mit Firouzja, Ivanchuk, Maghsoodloo, Lagarde, Mamedov, Édouard und Bauer den „Blitz Men Master“ und junge Wunderkinder.

Finale

Die Turniere finden im Bereich Europa-Schach statt , live kommentiert auf dem YouTube-Kanal des Großmeisters und Trainers des französischen Teams Igor-Alexander Nataf . Der internationale Schiedsrichter Laurent Freyd wird die Kameras der auf Zoom anwesenden Teilnehmer für die Dauer der Turniere verwalten.

Samstag, 13. Juni: Allround-Turnier mit 16 Teilnehmern mit einer Geschwindigkeit von 3 Minuten + 2 Sekunden. Sonntag, 14. Juni: Die ersten acht des Allroundturniers sind für eine Endphase qualifiziert: Viertelfinale, Halbfinale und Finale, Spiele in 4 Blitzen mit gegebenenfalls einem Tiebreaker Armageddon. Gesamtpreisgeld 1.500 Euro: 400 Euro für den Sieger, 300 Euro für den Finalisten, 200 Euro für die beiden im Halbfinale ausgeschiedenen und 100 Euro für die vier im Viertelfinale ausgeschiedenen.

Aus Französisch übersetzt von Google

Nr. Name ELO LAND Titel GEBOREN
01 Alireza Firouzja 2728 GM 2003
02 Vassily Ivanchuk 2678 GM 1969
03 Parham Maghsoodloo 2676 GM 2000
04 Maxime Lagarde 2655 GM 1994
05 Rauf Mamedov 2654 GM 1988
06 Romain Édouard 2649 GM 1990
07 Christian Bauer 2623 GM 1977
08 Weihnachtsstuder 2580 GM 1996
09 Dommaraju Gukesh 2563 GM 2006
10 Vincent Keymer 2558 GM 2004
11 Namig Guliyev 2529 GM 1974
12 Zoltan Medvegy 2524 GM 1979
13 Volodar Murzin 2465 IM 2006
14 Daniel Dardha 2449 IM 2005
15 Victor Stéphan 2439 IM 1991
16 Marc Andria Maurizzi 2433 IM 2007
Alireza Firouzja, Wassily Ivanchuk, Parham Maghsoodloo, Maxime Lagarde
Rauf Mamedov, Romain Édouard, Christian Bauer, Noël Studer
Dommaraju Gukesh, Vincent Keymer, Namig Guliyev, Zoltan Medvegy
Volodar Murzin, Daniel Dardha, Victor Stéphan, Marc Andria

 

  1. Alireza Firouzja , 16, C’Chartres Échecs-Spielerin, 21. Weltspielerin, 1. Junior unter 20, Vize-Weltmeisterin in schnellen Spielen im Dezember 2019, doppelte iranische Meisterin (2015 mit 12 und 2019) ).
  2. Vassily Ivanchuk , C’Chartres Échecs-Spieler, Blitz-Weltmeister (2007), schnelle Spiele (2016), Europameister (2004), Finalist der FIDE-Weltmeisterschaft 2002 (Niederlage gegen Poariov), 51 Jahre alt .
  3. Parham Maghsoodloo , Nr. 1 Iraner, Doppelmeister des Iran (2017 und 2018), Junioren-Weltmeister 2018, Nr. 4 Junioren, 19 Jahre alt.
  4. Maxime Lagarde , Nr. 3 Franzose, französischer Titelmeister in Chartres. Französischer Meister in schnellen Spielen bei Blanc-Mesnil im Jahr 2019 (Niederlage im Halbfinale gegen Alireza), 26 Jahre alt.
  5. Rauf Mamedov , Spieler von C’Chartres Échecs, Nr. 5 Azeri, dreifacher Meister Aserbaidschans (2006, 2008, 2015), Teamgoldmedaille bei den Europameisterschaften 2009, 2013 und 2017, Goldmedaille Einzelperson auf dem vierten Board im Jahr 2017 mit 8 von 9 Punkten. Gewinner der französischen Online-Blitz-Meisterschaft 2020 auf Europe-Echecs.com, 32 Jahre alt.
  6. Romain Édouard , Nr. 4 Französisch. 2012 war er französischer Meister. 2013 war er Teil des französischen Teams, das in Warschau den Vize-Europameister beendete. Goldmedaille beim 3. Schachbrett, 29 Jahre alt.
  7. Christian Bauer , Nr. 7 Französisch. Dreifacher Meister von Frankreich (1996, 2012 und 2015). Französischer Online-Blitz-Champion 2006 (rund zwanzig Teilnehmer) und 2020 auf Europe-Echecs.com (700 Teilnehmer). Niederlage im Finale gegen Rauf Mamedov. 43 Jahre.
  8. Noël Studer , Nr. 3 Schweiz. Schweizer Meister 2016 und 2019, 23 Jahre alt.
  9. Dommaraju Gukesh , Nr. 24 weltweit unter 20, 1. unter 14, zweitjüngster GMI in der Geschichte nach 12 Jahren, 7 Monaten und 17 Tagen, nach Serguei Karjakin nach 12 Jahren und 7 Monaten. 14 Jahre alt.
  10. Vincent Keymer , Nr. 26 Junior, trainiert von Peter Leko. 2016 nannte Kasparov Keymer “außergewöhnlich”. 2018 gewann er die Grenke Chess Open Open A und besiegte Richard Rapport in der letzten Runde. 15 Jahre.
  11. Namig Guliyev , Aserbaidschaner, lebt seit 2003 in Frankreich und spielt bei C’Chartres Échecs. Er spielte 1994, 2006 und 2016 für die Nationalmannschaft bei den Olympiaden und nahm 2011 an der Weltmeisterschaft in Khanty Mansiysk teil. Gewinner vieler Open in Europe, Gewinner des C’Chartres-Europe-Chess Show Match. 46 Jahre.
  12. Zoltan Medvegy , Spieler von C’Chartres Échecs. Ingenieur durch Ausbildung. Parallel zu seinem Studium erhielt er seinen GMI-Titel. 4 Jahre lang arbeitete er als Ingenieur und Schachspieler, aber er beschloss schließlich, sich nur dem Schach zu widmen. Schachtrainer. 4. bei der Junioren-Europameisterschaft 1999, Gewinner des ersten Samstags in Budapest (2001, 2002, 2014). 41 Jahre.
  13. Volodar Murzin , 14, Nr. 1 Russe unter 16. Jüngster internationaler Meister Russlands (er erreichte seine 3 Standards zwischen März und August 2019) und jüngster Meister des Sports in Russland. Murzins Trainer ist Mikhail Kobalia, der auch Cheftrainer der russischen Jugendmannschaft ist.
  14. Daniel Dardha , Nr. 8 Belgier. Belgischer Meister im Jahr 2019. Jüngster Belgier in der Geschichte des belgischen Meisters. Blitz Weltmeister unter 14 (2017), 14 Jahre alt.
  15. Victor Stéphan , Spieler und Trainer von C’Chartres Échecs. 29 Jahre.
  16. Marc’Andria Maurizzi , Meisterin von Frankreich und Europa unter 12 Jahren im Jahr 2019, Mitglied des erwachsenen französischen Teams, Gewinnerin des Young Master Europe-Chess im Mai 2020, 13 Jahre alt.

Viertelfinale:

ELO ELO 1 2 3 4 A TOTAL
Alirerza Firouzja 2728
Maxime Lagarde 2655
ELO ELO 1 2 3 4 A TOTAL
Rauf Mamedov 2654
Vassily Ivanchuk 2678
ELO ELO 1 2 3 4 A TOTAL
Christian Bauer 2623
Volodar Murzin 2465
ELO ELO 1 2 3 4 A TOTAL
Naming Guliyev 2529
Parham Maghsoodloo 2676

Die Paarungen des C’Chartres Blitz Men Master

Runde 1
Ivanchuk Vasyl 2678 0 – 1 Medvegy Zoltan 2524
Gukesh D. 2563 1 – 0 Edouard Romain 2649
Firouzja Alireza 2728 1 – 0 Stephan Sieger 2439
Mamedov Rauf 2654 1 – 0 Maghsoodloo Parham 2676
Bauer Christian 2623 1 – 0 Murzin Volodar 2465
Dardha Daniel 2449 ½ – ½ Lagarde Maxime 2655
Maurizzi Marc Andria 2433 0 – 1 Keymer Vincent 2558
Studer Noel 2580 0 – 1 Guliyev Namig 2529
Runde 2
Medvegy Zoltan 2524 0 – 1 Guliyev Namig 2529
Keymer Vincent 2558 0 – 1 Studer Noel 2580
Lagarde Maxime 2655 ½ – ½ Maurizzi Marc Andria 2433
Murzin Volodar 2465 1 – 0 Dardha Daniel 2449
Maghsoodloo Parham 2676 1 – 0 Bauer Christian 2623
Stephan Sieger 2439 ½ – ½ Mamedov Rauf 2654
Edouard Romain 2649 0 – 1 Firouzja Alireza 2728
Ivanchuk Vasyl 2678 1 – 0 Gukesh D. 2563
Runde 3
Gukesh D. 2563 ½ – ½ Medvegy Zoltan 2524
Firouzja Alireza 2728 1 – 0 Ivanchuk Vasyl 2678
Mamedov Rauf 2654 ½ – ½ Edouard Romain 2649
Bauer Christian 2623 1 – 0 Stephan Sieger 2439
Dardha Daniel 2449 0 – 1 Maghsoodloo Parham 2676
Maurizzi Marc Andria 2433 1 – 0 Murzin Volodar 2465
Studer Noel 2580 1 – 0 Lagarde Maxime 2655
Guliyev Namig 2529 ½ – ½ Keymer Vincent 2558
Runde 4
Medvegy Zoltan 2524 1 – 0 Keymer Vincent 2558
Lagarde Maxime 2655 1 – 0 Guliyev Namig 2529
Murzin Volodar 2465 1 – 0 Studer Noel 2580
Maghsoodloo Parham 2676 ½ – ½ Maurizzi Marc Andria 2433
Stephan Sieger 2439 0 – 1 Dardha Daniel 2449
Edouard Romain 2649 1 – 0 Bauer Christian 2623
Ivanchuk Vasyl 2678 1 – 0 Mamedov Rauf 2654
Gukesh D. 2563 0 – 1 Firouzja Alireza 2728
Runde 5
Firouzja Alireza 2728 1 – 0 Medvegy Zoltan 2524
Mamedov Rauf 2654 1 – 0 Gukesh D. 2563
Bauer Christian 2623 ½ – ½ Ivanchuk Vasyl 2678
Dardha Daniel 2449 1 – 0 Edouard Romain 2649
Maurizzi Marc Andria 2433 1 – 0 Stephan Sieger 2439
Studer Noel 2580 0 – 1 Maghsoodloo Parham 2676
Guliyev Namig 2529 1 – 0 Murzin Volodar 2465
Keymer Vincent 2558 1 – 0 Lagarde Maxime 2655
Runde 6
Medvegy Zoltan 2524 0 – 1 Lagarde Maxime 2655
Murzin Volodar 2465 1 – 0 Keymer Vincent 2558
Maghsoodloo Parham 2676 1 – 0 Guliyev Namig 2529
Stephan Sieger 2439 1 – 0 Studer Noel 2580
Edouard Romain 2649 0 – 1 Maurizzi Marc Andria 2433
Ivanchuk Vasyl 2678 ½ – ½ Dardha Daniel 2449
Gukesh D. 2563 0 – 1 Bauer Christian 2623
Firouzja Alireza 2728 1 – 0 Mamedov Rauf 2654
Runde 7
Mamedov Rauf 2654 0 – 1 Medvegy Zoltan 2524
Bauer Christian 2623 0 – 1 Firouzja Alireza 2728
Dardha Daniel 2449 1 – 0 Gukesh D. 2563
Maurizzi Marc Andria 2433 0 – 1 Ivanchuk Vasyl 2678
Studer Noel 2580 0 – 1 Edouard Romain 2649
Guliyev Namig 2529 1 – 0 Stephan Sieger 2439
Keymer Vincent 2558 0 – 1 Maghsoodloo Parham 2676
Lagarde Maxime 2655 0 – 1 Murzin Volodar 2465
Runde 8
Medvegy Zoltan 2524 ½ – ½ Murzin Volodar 2465
Maghsoodloo Parham 2676 1 – 0 Lagarde Maxime 2655
Stephan Sieger 2439 ½ – ½ Keymer Vincent 2558
Edouard Romain 2649 1 – 0 Guliyev Namig 2529
Ivanchuk Vasyl 2678 1 – 0 Studer Noel 2580
Gukesh D. 2563 0 – 1 Maurizzi Marc Andria 2433
Firouzja Alireza 2728 1 – 0 Dardha Daniel 2449
Mamedov Rauf 2654 1 – 0 Bauer Christian 2623
Runde 9
Bauer Christian 2623 1 – 0 Medvegy Zoltan 2524
Dardha Daniel 2449 1 – 0 Mamedov Rauf 2654
Maurizzi Marc Andria 2433 0 – 1 Firouzja Alireza 2728
Studer Noel 2580 0 – 1 Gukesh D. 2563
Guliyev Namig 2529 0 – 1 Ivanchuk Vasyl 2678
Keymer Vincent 2558 0 – 1 Edouard Romain 2649
Lagarde Maxime 2655 1 – 0 Stephan Sieger 2439
Murzin Volodar 2465 0 – 1 Maghsoodloo Parham 2676
Runde 10
Medvegy Zoltan 2524 ½ – ½ Maghsoodloo Parham 2676
Stephan Sieger 2439 1 – 0 Murzin Volodar 2465
Edouard Romain 2649 0 – 1 Lagarde Maxime 2655
Ivanchuk Vasyl 2678 1 – 0 Keymer Vincent 2558
Gukesh D. 2563 0 – 1 Guliyev Namig 2529
Firouzja Alireza 2728 1 – 0 Studer Noel 2580
Mamedov Rauf 2654 0 – 1 Maurizzi Marc Andria 2433
Bauer Christian 2623 1 – 0 Dardha Daniel 2449
Runde 11
Dardha Daniel 2449 1 – 0 Medvegy Zoltan 2524
Maurizzi Marc Andria 2433 0 – 1 Bauer Christian 2623
Studer Noel 2580 0 – 1 Mamedov Rauf 2654
Guliyev Namig 2529 0 – 1 Firouzja Alireza 2728
Keymer Vincent 2558 1 – 0 Gukesh D. 2563
Lagarde Maxime 2655 1 – 0 Ivanchuk Vasyl 2678
Murzin Volodar 2465 1 – 0 Edouard Romain 2649
Maghsoodloo Parham 2676 1 – 0 Stephan Sieger 2439
Runde 12
Medvegy Zoltan 2524 0 – 1 Stephan Sieger 2439
Edouard Romain 2649 0 – 1 Maghsoodloo Parham 2676
Ivanchuk Vasyl 2678 1 – 0 Murzin Volodar 2465
Gukesh D. 2563 1 – 0 Lagarde Maxime 2655
Firouzja Alireza 2728 ½ – ½ Keymer Vincent 2558
Mamedov Rauf 2654 1 – 0 Guliyev Namig 2529
Bauer Christian 2623 1 – 0 Studer Noel 2580
Dardha Daniel 2449 0 – 1 Maurizzi Marc Andria 2433
Runde 13
Maurizzi Marc Andria 2433 0 – 1 Medvegy Zoltan 2524
Studer Noel 2580 1 – 0 Dardha Daniel 2449
Guliyev Namig 2529 0 – 1 Bauer Christian 2623
Keymer Vincent 2558 0 – 1 Mamedov Rauf 2654
Lagarde Maxime 2655 0 – 1 Firouzja Alireza 2728
Murzin Volodar 2465 1 – 0 Gukesh D. 2563
Maghsoodloo Parham 2676 ½ – ½ Ivanchuk Vasyl 2678
Stephan Sieger 2439 1 – 0 Edouard Romain 2649
Runde 14
Medvegy Zoltan 2524 0 – 1 Edouard Romain 2649
Ivanchuk Vasyl 2678 1 – 0 Stephan Sieger 2439
Gukesh D. 2563 1 – 0 Maghsoodloo Parham 2676
Firouzja Alireza 2728 0 – 1 Murzin Volodar 2465
Mamedov Rauf 2654 ½ – ½ Lagarde Maxime 2655
Bauer Christian 2623 1 – 0 Keymer Vincent 2558
Dardha Daniel 2449 0 – 1 Guliyev Namig 2529
Maurizzi Marc Andria 2433 0 – 1 Studer Noel 2580
Runde 15
Studer Noel 2580 0 – 1 Medvegy Zoltan 2524
Guliyev Namig 2529 1 – 0 Maurizzi Marc Andria 2433
Keymer Vincent 2558 0 – 1 Dardha Daniel 2449
Lagarde Maxime 2655 ½ – ½ Bauer Christian 2623
Murzin Volodar 2465 ½ – ½ Mamedov Rauf 2654
Maghsoodloo Parham 2676 ½ – ½ Firouzja Alireza 2728
Stephan Sieger 2439 ½ – ½ Gukesh D. 2563
Edouard Romain 2649 1 – 0 Ivanchuk Vasyl 2678
Tabelle
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch