Juni 20, 2021

SPIELBETRIEB: WIE GEHT ES WEITER?

Schachclub Wolfurt – Spielbetrieb in der 2. Bundesliga West 2019/2020

Seit Mitte März ist der Spielbetrieb in den deutschen Schachligen nun schon Corona-bedingt unterbrochen. Ende April gab es dann im DSB die aus heutiger Sicht verfrühte Entscheidung, die Saison der zweiten Bundesliga* bis 2021 zu verlängern, was zu massiven Protesten in der Schach-Community führte. Nach der Rücknahme der Saisonverlängerung drei Tage später war klar, dass bei der komplizierten Sachlage eine schnelle Lösung ohne Beteiligung der Basis der Schachspielerinnen und Schachspieler in Deutschland nicht zielführend ist. Mitte Mai haben wir daher eine Umfrage auf unserer Homepage gestartet, bei der die verschiedenen vorhandenen Pläne diskutiert und eigene Ideen eingebracht werden konnten. Mit vielen konstruktiven Vorschlägen haben sich zahlreiche unserer Mitglieder beteiligt – diese sollen nun der Bundesspielkommission als Grundlage für das weitere Vorgehen dienen.

(*Die Ligen unterhalb der zweiten Bundesliga werden von den Landesverbänden organisiert.)

Dabei zeigte sich aber auch, dass sich keine klare Mehrheit für einen der Pläne findet. Soll die Saison wie zunächst gedacht bis ins nächste Jahr verlängert werden? Dann gibt es Probleme beispielsweise mit Spielerwechseln oder mit der Abstimmung der Termine, auch müssen in einigen Ligen nur noch wenige Runden ausgetragen werden. Soll die Saison abgebrochen, also genullt werden? Das können Mannschaften, die kurz vor Schluss der Saison ganz oben standen, nur als ungerecht empfinden. Oder erklärt man die Saison für beendet mit dem letzten Stand als Endergebnis? Auch hier werden sich einige Vereine benachteiligt fühlen, da einige bisher nur gegen schwächere und andere eher gegen stärkere Gegner spielen mussten. Für die Spieler könnte es außerdem zu Benachteiligungen bei ihren Normenchancen kommen. Egal wie die Entscheidung am Ende aussehen wird, jeden wird sie nicht zufrieden stellen können.

Weiterlesen auf der Seite des DSB

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch