April 14, 2024

INTERNET-DEUTSCHLAND-CUP: MLADEN MUŠE GEWINNT DIE ZWEITE VORRUNDE

Mladen Muse (Tegel) by Frank Hoppe)

Am Freitag ging der erste Internet-Deutschland-Cup mit über 250 Spielerinnen und Spielern in die zweite Runde. Den Sieg in der stärksten Gruppe bis DWZ 2400 sicherte sich der Deutsche Blitzschachmeister von 1999, GM Mladen Muše, der in der 2. Schachbundesliga Nord für den SK König Tegel 1949 ans Brett geht. In den Gruppen B und C konnten sich Stephan Lange vom VSF Flintbek und Harini Badrinarayanan vom SK 1858 Gießen den Turniersieg erspielen.

Alle drei Sieger können sich über das CB15-Startpaket unseres Partners ChessBase im Wert von knapp 200 Euro freuen. Auch bei dieser Vorrunde gab es wieder keine Auffälligkeiten bei der Anti-Cheating-Überprüfung der Partien.

Am morgigen Mittwoch gibt es um 20 Uhr die nächste Gelegenheit, sich einen Platz beim Finale am 6. Juni zu sichern und attraktive Preise zu gewinnen. Wie gewohnt wird auf dem Playchess-Server gespielt, Meldeschluss ist um 16 Uhr. Die letzte Vorrunde wird am Sonntag, dem 31. Mai ausgetragen.

Turnierseite | Anmeldung

Weiterlesen auf der Seite des DSB