1 Antwort

  1. Schach ist die Weisheit des erproben und gestalten, zu kämpfen und zu gewinnen, wobei die Charaktere jeden Spielers sichtbar werden

    mit der Wirkung des Erfolgserlebnisses oder gemachter Fehler, die es gilt, diese in Zukunft nicht mehr zu wiederholen. Freude ist der Lohn und Demut vor dem eigenen Können und die des Kontrahenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.