Juni 13, 2024

Kadetten-WM Schnell- und Blitzschach: Deutsche im Mittelfeld

Bei der im albanischen Durres ausgetragenen Kadetten-Weltmeisterschaft im Schnell- und Blitzschach erreichten unsere deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgende Resultate:

Blitzschach erreichten unsere deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgende Resultate:

Privat

WCM Lily Schirmbeck aus Halle erspielte bei ihrem ersten Start in der Gruppe U12 Mädchen 5 Punkte aus 11 Runden im Schnellschach, was am Ende Platz für sie bedeutete. Beim Blitzen erreichte sie ebenfalls 5 aus 11 und Platz 31. Leider hat es für Lily angesichts der starken Konkurrenz diesmal nicht für einen Platz auf dem Treppchen gereicht.

Konstantin Müller

DSJ
Konstantin Müller

Konstantin Müller holte in der Altersgruppe U10 im Schnellschach 6,5 aus 11, was am Ende Rang 22 für ihn bedeutete. Er verpasste damit nur knapp einen Platz unter den Top-20 der Welt. Beim Blitzen erreichte Konstantin das genau gleiche Ergebnis(!) mit 6,5 aus 11 und Platz 22 in der Abschlusstabelle. Das nennt man wohl eine konstante Leistung.

Phillipp Allan

DSJ
Phillipp Allan

Phillip Allen erreichte in der U12 beim Schnellschach 5,5 aus 11 und Platz 48, beim Blitzen waren es 6 Punkte aus 11 und Platz 38. Damit blieb Phillip im Rahmen seiner Rating-Erwartung.

Einige Partien wurden bei chess.com übertragen. Darunter zwei Partien von Konstantin Müller:

Mehr …