Juni 18, 2024
5***** Hotel Splendid, Budva; Foto von booking.com

Die Montenegrinische Schachföderation (MCF) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Schachunion (ECU) hat die Ehre, alle nationalen Schachföderationen, die Mitglieder der Europäischen Schachunion sind, zur Europameisterschaft im Mannschaftsschach 2023 einzuladen, die vom 10. November (Anreise) bis zum 21. November (Abreise) in Budva, Montenegro, stattfindet.

Das Turnier wird in 9 Runden im Schweizer System ausgetragen, jeweils getrennt für die Offene Klasse und die Frauenklasse. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten für den Rest des Spiels, mit einer Inkrementzeit von 30 Sekunden für jeden gespielten Zug ab dem ersten Zug.

Jede nationale Föderation, die Mitglied der ECU ist, hat das Recht, mit einem Team von vier Spielern und einem Ersatzspieler in der Offenen Klasse sowie mit einem Team von vier Spielerinnen und einer Ersatzspielerin in der Frauenklasse teilzunehmen.

Die Meisterschaften werden im Konferenzsaal des Hotels Splendid ausgetragen. Das 5-Sterne-Hotel Splendid ist auch das offizielle Hotel der Meisterschaft, zusammen mit dem 4-Sterne-Hotel Montenegro. Die Organisatoren werden täglich einen Shuttlebus vom Hotel Montenegro zum Spiellokal stellen, alle 5 Minuten, 40 Minuten vor Spielbeginn. Die Entfernung vom Hotel Montenegro zum Hotel Splendid beträgt 6 Minuten zu Fuß.

Preise:

Die ersten drei Teams in der Offenen Klasse und der Frauenklasse erhalten Pokale, Medaillen und Diplome. Die besten Spieler auf jedem Brett in der Offenen Klasse und der Frauenklasse (insgesamt 10) erhalten Goldmedaillen.

Offizielle Website: www.etcc23.me