April 20, 2024

Weltmeisterschaft der Senioren auf Sizilien

Liebe Schachsenioren und -seniorinnen!

In zwei Wochen beginnen in der Nähe der sizilianischen Metropole Palermo die diesjährigen Einzel-Weltmeisterschaften der Senioren.

Henning Geibel

Bisher haben sich 282 Teilnehmer/innen aus 55 Ländern angemeldet, darunter allein 139 Titelträger, d.h. fast die Hälfte.

Leider ist die nachfolgende Teilnehmerliste noch nicht nach den Gruppen 50+ und 65+ aufgeschlüsselt:

https://chess-results.com/tnr792796.aspx?lan=0&flag=30&turdet=YES

Auch steht noch nicht fest, ob es in den beiden Altersgruppen getrennte Turniere für die Damen gibt oder ob diese mit den Herren zusammen in einer Gruppe spielen werden.

Deutschland ist mit immerhin 32 Aktiven dabei, darunter die drei Großmeister Klaus Bischoff, Frank Holzke und Rainer Knaak, der erst kürzlich mit dem Team der Lasker-Schachstiftung Mannschafts-Weltmeister wurde.

Auch unsere DSB-Präsidentin WIM Ingrid Lauterbach schickt sich an, Doppel-Weltmeisterin zu werden, denn auch sie gewann vor kurzem mit ihren englischen Schach-Freundinnen den Mannschaftstitel der Damen 50+.

Hoffen wir auf ein gelungenes Turnier und schöne Erfolge unserer deutschen Teilnehmer!

Mit den besten Grüßen

Henning Geibel